Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Rhoda Kaindl

Geburtsort: Regensburg

Biografie von Rhoda Kaindl

Rhoda Kaindl ist eine deutsche Schauspielerin und Sprecherin. Seit den 1990er Jahren ist sie vor und hinter der Kamera im Filmgeschäft tätig. Sie wirkte als Schauspielerin in über 40 Filmen und Serien in Haupt- und Nebenrollen mit. Dabei entdeckte sie ihr Interesse an der gesprochenen Sprache.

Nach einem Studium der Germanistik, Kommunikations- und Politikwissenschaft arbeitet sie seit 2005 als freie Journalistin und Literaturagentin.

Rhoda Kaindl stand ab 1996 auch für Fernsehfilme und -serien vor der Kamera. Ihre erste Serienrolle hatte sie 1996 als Eva Reichel in der TV-Serie Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ). Es folgten weitere Serienrollen, unter anderem in Sinan Toprak ist der Unbestechliche und Die Motorrad-Cops - Hart am Limit. Bekanntheit erlangte sie 2004 als Mutter Carina in Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen.

Rhoda Kaindl betreibt seit 2006 ihre Literaturagentur, das **scriptbüro Rhoda Kaindl.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Rhoda Kaindl gefunden.

Filmografie - Filme mit Rhoda Kaindl

Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ)

(1992-heute, Fernsehserie)

Polizeiruf 110

(1990-heute, Krimi)

Die Rosenheim-Cops

(2002-heute, Krimi)

Unter Verdacht

(2002-heute, Krimi)

SOKO 5113

(1978-2015, Krimi)

Im Namen des Gesetzes

(1994-2007, Krimi)

Sinan Toprak ist der Unbestechliche

(1999, 2001-2002, Krimi)

(2001, Komödie)

Die Motorrad-Cops - Hart am Limit

(1999-2000, Fernsehserie)