Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Mackie Heilmann

Geburtsdatum: 29.10.1978

Geburtsort: Heidelberg

Biografie von Mackie Heilmann

Mackie Heilmann ist eine deutsche Film- und Theaterschauspielerin und Synchronsprecherin. Ihr Schauspielstudium absolvierte sie von 1998-2001 an der Schauspielschule Charlottenburg in Berlin und von 2004-2005 am Institut für Schauspiel Berlin, ISFF.

Ihre Schauspielkarriere begann 1999 am Theater Coupé Berlin. 2001 wirkte sie bei der Inszenierung von Doris Dörrie zur Mozart-Oper “Così fan tutte” an der Staatsoper Unter den Linden mit. Im “Theater auf Tour” wirkte sie zwischen 2001 und 2003 in zahlreichen Theaterstücken für Kinder mit. Es folgten diverse Theaterengagements unter anderem in Darmstadt, Braunschweig und mehrfach am Theater am Kurfürstendamm.

Mackie Heilmann steht seit 2001 auch für Film und Fernsehen vor der Kamera. Bekanntheit erlangte sie 2003 mit der Kinderserie Schloss Einstein und von 2005-2007 mit der SAT 1- Serie Weibsbilder. In der Kinderserie Siebenstein spielt sie seit 2012 die Rolle der Hexe Elsebö.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Mackie Heilmann gefunden.

Filmografie - Filme mit Mackie Heilmann

Der Staatsanwalt

(2005-heute, Krimi)

SOKO Wismar

(2004-heute, Krimi)

Schloss Einstein

(1998-heute, Fernsehserie)

Bettys Diagnose

(2015-heute, Fernsehserie)

Siebenstein

(1988-1997-2002, 2003-2019, Fernsehserie)

Die LottoKönige

(2012-2015, Fernsehserie)

(2014, Komödie)

Wie erziehe ich meine Eltern?

(2002-2004, 2008-2009, 2010-2011, Fernsehserie)

Die Friseuse

(2009, Komödie)

Undercover Love

(2009, Komödie)