Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Maria, Argentinien und die Sache mit den Weißwürsten

Jahr: 2016

Regie: Markus Herling

Länge: 90 Minuten

Genre: Tragikomödie

Bewertung:(3 von 5)

Handlung von "Maria, Argentinien und die Sache mit den Weißwürsten"

Maria, Argentinien und die Sache mit den Weißwürsten ist eine deutsche Tragikomödie aus dem Jahr 2016 mit den Hauptdarstellern Christine Neubauer als Maria Gissenwehrer und Valentino Fortuzzi als ihr Neffe Caspar Gissenwehrer.

Die bayerische Metzgermeisterin will mit ihren preisgekrönten Weißwürsten in Argentinien eine zweite Heimat finden. Sie fährt anstelle ihres Bruders, der sich ein Bein gebrochen hat, nach Buenos Aires. Die Argentinier können jedoch mit den Weißwürsten nichts anfangen. Sie wollen die Würste gegrillt, dunkelbraun und mit Ketchup.

Demnächst im TV:

  • 13. August 2022/11:45 - 13:15/WDR
    Maria, Argentinien und die Sache mit den Weißwürsten

"Maria, Argentinien und die Sache mit den Weißwürsten" online anschauen

Darsteller - Schauspieler von "Maria, Argentinien und die Sache mit den Weißwürsten"