Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Opa wird Papa

Jahr: 2018

Regie: Markus Herling

Länge: 88 Minuten

Genre: Komödie

Bewertung:(3 von 5)

Handlung von "Opa wird Papa"

Opa wird Papa ist eine deutsche Komödie aus dem Jahr 2018 mit den Hauptdarstellern Ernst Stötzner, Christina Große, Marlo Keysers und Andreas Guenther.

Der 62-jährige Unternehmer Anton wollte seine wesentlich jüngere Frau mit einem neuen, idyllisch gelegenen Haus überraschen. Doch seine Frau hat eine viel größere Überraschung: Sie bekommen ungeplant ein Baby. Seine beiden erwachsenen Kinder David und Marie sind skeptisch, weil er für sie ein eher distanzierter Vater war. Marie ist selbst auch schwanger.

David hofft, dass er jetzt die Leitung der Firma übernehmen kann. Doch Anton bleibt stur und hofft, multitaskfähig zu sein, um Firma und Vaterpflichten unter einen Hut zu bekommen. Als Johanna wieder arbeiten geht, will Anton die Bauprojekte vom Homeoffice aus steuern. Er scheitert auf der ganzen Linie.

Nun will er sich nur noch auf seine väterlichen Aufgaben konzentrieren …

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für den Film "Opa wird Papa" gefunden.

Darsteller - Schauspieler von "Opa wird Papa"

(geb. 23.08.1979)

(geb. 25.12.1979)

Christina Große

(geb. 23.09.1970)

Andreas Guenther

(geb. 18.09.1973)

(geb. 08.10.1983)

Sabine Vitua

(geb. 30.05.1961)

(geb. 05.08.1959)