Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Ernst Stötzner

Biografie von Ernst Stötzner

Ernst Stötzner ist ein deutscher Schauspieler und Regisseur. Seine Schauspielausbildung absolvierte er in Frankfurt am Main von 1974-1976 an der Staatlichen Schauspielschule und danach an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst. Nach dem Studium ging er 1978 an die Berliner Schaubühne. Von 2006 bis 2010 war er Mitglied im Ensemble des Deutschen Theaters Berlin. Es folgten weitere Engagements am Berliner Ensemble und wieder an der Berliner Schaubühne.

Seit Ende der 1980er Jahre ist Stötzner an verschiedenen Berliner Bühnen als Regisseur tätig. Seit Ende der 1990er Jahre arbeitet er auch für Film und Fernsehen, so zum Beispiel von 1998 - 2016 in der Fernsehserie Bella Block. 2012 war er als Sprecher an der Produktion eines 22 Stunden dauernden Hörspiels beteiligt.

Ernst Stötzner ist mit der Schauspielerin Dörte Lyssewski verheiratet. Das Paar hat zwei Kinder. Aus einer früheren Beziehung mit der Schauspielerin Tina Engel hat er einen weiteren Sohn. Stötzner lebt mit seiner Familie in Berlin.

Demnächst im TV:

Filmografie - Filme mit Ernst Stötzner

Helen Dorn

(2013-heute, Krimi)

Babylon Berlin

(2016-heute, Fernsehserie)

Letzte Spur Berlin

(2012-heute, Krimi)

Bella Block

(1994-heute, Krimi)

Ostfriesenangst

(2021, Thriller)

Contra

(2019, Komödie)

(2019, Krimi)

(2019, Komödie)

(2018, Krimi)

(2018, Krimi)

Die Neue Zeit

(2018, Fernsehserie)

(2018, Tragikomödie)

(2018, Komödie)

Brecht

(2017, Drama)

(2017, Fernsehfilm)

(2017, Drama)

(2016, Komödie)

Frantz

(2016, Spielfilm)

Charité I.

(2015-2016, Historienfilm)

(2016, Drama)

(2014, Kriminalkomödie)

(2014, Tragikomödie)

Die Pilgerin

(2013, Historienfilm)

(2012, Komödie)

Was bleibt

(2011, Drama)

Klimt

(2005, Drama)

Stahlnetz

(1958-1968, 1999-2003, Krimi)

(1995-1998, Fernsehserie)

Das Spinnennetz

(1989, Drama)

Relevante Schauspieler zu Ernst Stötzner

Dörte Lyssewski

Dörte Lyssewski

(geb. 28.07.1966)