Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Schön, dass es dich gibt

Jahr: 2005

Regie: Reinhard Schwabenitzky

Länge: 88 Minuten

Genre: Komödie

Bewertung:(3 von 5)

Handlung von "Schön, dass es dich gibt"

Schön, dass es dich gibt ist eine österreichisch-deutsche Komödie aus dem Jahr 2005 mit den Hauptdarstellern Elfi Eschke, Heio von Stetten und Michael Niavarani.

Jackie wird unerwartet von ihrem Mann für eine jüngere verlassen, weil diese ein Kind von ihm erwartet. Für Jackie bricht eine Welt zusammen.

Nach dem ersten Schock will sie ihr Leben ändern. Sie will mit allen Mitteln jung werden und will einen neuen Mann - und der soll wesentlich jünger sein als sie. Jackie ändert Frisur und Kleidung und startet als Radiomoderatorin erfolgreich neu durch.

Der Frauenversteher Peter gibt unter dem Pseudonym “Raskolnikoff” eine Kontaktanzeige auf. Er sucht eine reife, kultivierte Dame.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für den Film "Schön, dass es dich gibt" gefunden.

Darsteller - Schauspieler von "Schön, dass es dich gibt"

Ulrike Beimpold

(geb. 10.05.1964)

Hilde Dalik

(geb. 13.06.1978)

Fritz Egger

(geb. 12.02.1960)

(geb. 08.12.1951)

(geb. 09.10.1953)

Michael Niavarani

(geb. 29.04.1968)

(geb. 03.11.1965)

(geb. 09.07.1956)

Ingrid van Bergen

(geb. 15.06.1931)

(geb. 17.04.1941)

Heio von Stetten

(geb. 05.07.1960)