Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Jeanette Biedermann

Geburtsdatum: 22.02.1980

Geburtsort: Bernau bei Berlin

Biografie von Jeanette Biedermann

Jeanette Biedermann, geboren als Jean Biedermann, ist eine deutsche Popsängerin, Schauspielerin und Synchronsprecherin. Als Kind war sie Akrobatin im Kinderzirkus “Lilliput”.

1989 verließen ihre Eltern mit ihr über die Deutsche Botschaft in Prag die DDR und siedelten in die Bundesrepublik über. Sie begann eine Friseurlehre, die sie 1998 wegen ihrer Gesangskarriere abbrach. Von 1999 bis 2004 spielte sie die Marie Balzer in der Seifenoper Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ) und veröffentlichte 2000 ihr erstes Album. Weitere Alben folgten.

Seit 2003 steht sie regelmäßig für Film und Fernsehen vor der Kamera und arbeitet als Synchronsprecherin. 2011 und 2012 war sie für die Modefirma Jeans Fritz als Designerin tätig.

Jeanette Biedermann spielte von seit 2013 vorrangig Theater. Zwischen 2012 und2019 sie als Sängerin in ihrer eigenen Band Ewig erfolgreich, die sie 2012 zusammen mit ihrem Ehemann Jörg Weißelberg und dem Bassisten Christian Bömkes gründete. Die Band löste sich 2019 auf. Seitdem tritt sie solistisch auf.

Mit Jörg Weißelberg ist sie privat seit 2005 zusammen und seit 2012 ist das Paar verheiratet.

Demnächst im TV:

    Filmografie - Filme mit Jeanette Biedermann