Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Christine Zierl

Geburtsdatum: 12.07.1962

Geburtsort: München

Biografie von Christine Zierl

Christine Zierl, geborene Christina Giannakopoulos, ist eine deutsche Schauspielerin. Zeitweilig wurde sie unter ihrem Künstlernamen Dolly Dollar als Sexbombe bekannt. Sie absolvierte ihre Ausbildung an der Ballettschule Roleff Kingie und an der Schauspielschule Gernot Heindl in München. Nach ihrer Ausbildung wurde sie für Komödien entdeckt. Danach spielte sie überwiegend in leichten Komödien. In den folgenden Jahren sah man sie auch in Charakterrollen.

Im Jahr 2001 spielte sie bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg in Der Schatz im Silbersee mit. 2015 trat sie in “Steiners Theater” auf. Anfang der 1980er Jahre war sie auch als Sängerin tätig.

Christine Zierl war von 1988 bis 2001 mit dem Schauspieler Helmut Zierl verheiratet und hat mit ihm zwei Söhne (geboren 1992 und 1995). Sie hat einen weiteren Sohn (geboren 1982) aus einer früheren Beziehung. Sie lebte in Lütjensee.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Christine Zierl gefunden.

Filmografie - Filme mit Christine Zierl

SOKO Kitzbühel

(2001-heute, Krimi)

Um Himmels Willen

(2002-heute, Fernsehserie)

Der große Rudolph

(2017, Drama)

Unser Charly

(1995-2012, Fernsehserie)

Der Pfundskerl

(2000-2005, Krimi)

Der Ermittler

(2001-2005, Krimi)

Hallo, Onkel Doc!

(1994-2000, Fernsehserie)

Auf Achse

(1977-1996, Fernsehserie)

(1982-1996, Krimi)

Berliner Weiße mit Schuß

(1984-1995, Fernsehserie)

Die Hausmeisterin

(1987-1992, Fernsehserie)

(1992, Krimi)

Relevante Schauspieler zu Christine Zierl

Helmut Zierl

(geb. 06.10.1954)