Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Sandra Hüller

Geburtsdatum: 30.04.1978

Geburtsort: Suhl

Biografie von Sandra Hüller

Sandra Hüller ist eine deutsche Schauspielerin. Während ihrer Schulzeit besuchte einen Theaterkurs an der Schule. Später nahm sie an Theaterworkshops teil. Ihr Schauspielstudium absolvierte sie von 1996 bis 2000 an der der Hochschule für Schauspielkunst “Ernst Busch” Berlin. Ihre Schauspielkarrier begann von 1999-2001 am Theaterhaus Jena.

Es folgten Engagements am Schauspiel Leipzig (2001) und am Theater Basel (2002-2006). 2009 spielt sie an der Berliner Volksbühne in dem Stück “Virgin Queen” die Hauptrolle der Königin Elisabeth I. Nach der Spielzeit 2012/2013 wurde sie zur Theaterschauspielerin des Jahres gewählt.

Sandra Hüller ist seit 1999 auch für Film und Fernsehen tätig. Bekannt wurde sie 2006 mit dem Film Requiem und 2008 in dem Film Anonyma - eine Frau in Berlin. Für ihre Rolle im preisgekrönten Film Toni Erdmann wurde sie 2017 mit dem Deutschen Filmpreis für die Beste weibliche Hauptrolle ausgezeichnet.

Sandra Hüller ist auch als Sprecherin für Hörspiele und Hörbücher tätig. Sie lebt in Bochum und Leipzig-Plagwitz und hat eine Tochter.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Sandra Hüller gefunden.

Filmografie - Filme mit Sandra Hüller

Polizeiruf 110

(1990-heute, Krimi)

Ich bin dein Mensch

(2021, Spielfilm)

(2019, Spielfilm)

25 km/h

(2018, Roadmovie)

In den Gängen

(2017, Spielfilm)

Fack ju Göhte 3

(2017, Komödie)

Toni Erdmann

(2016, Komödie)

(2014, Spielfilm)

Pinocchio

(2013, Kinderfilm)

Der Kriminalist

(seit 2006, Krimi)