Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Anne Ratte-Polle

Geburtsort: Cloppenburg

Biografie von Anne Ratte-Polle

Anne Ratte-Polle ist eine deutsche Schauspielerin. Sie studierte an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster, wechselte dann jedoch an die Hochschule für Musik und Theater Rostock. Dort absolvierte sie ihr Schauspielstudium. 1999 erhielt sie beim Theatertreffen deutschsprachiger Schauspielstudierender einen Solo-Darstellerpreis.

Ihr erstes Engagement hatte sie von 1999 bis 2002 am Staatstheater Cottbus. Gastengagements hatte sie während dieser Zeit an der Volksbühne Berlin und am Düsseldorfer Schauspielhaus. Es folgte ein Engagement am Schauspiel Hannover. Weitere Theaterstationen in Berlin folgten (Deutsches Theater Berlin, Volksbühne Berlin und das Hebbel-Theater Berlin). Seit 2014 spielt sie in Zürich am Opernhaus und am Schauspielhaus.

Anne Ratte-Polle arbeitet seit 2000 neben dem Theater auch für Film und Fernsehen sowie als Sprecherin. Sie ist Mitglied der Deutschen Filmakademie.

Im Jahr 2001 erhielt sie den Förderpreis für Darstellende Kunst des Landes Brandenburg für Effi Briest und Die Marquise von O. und im Jahr 2015 war sie die Gewinnerin Best Actor in a female role für Sibylle beim Dark Frame Film Festival Santa Fe.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Anne Ratte-Polle gefunden.

Filmografie - Filme mit Anne Ratte-Polle

Spreewaldkrimi

(2006-heute, Krimi)

Polizeiruf 110

(1990-heute, Krimi)

Großstadtrevier

(1986-heute, Fernsehserie)

Ein starkes Team

(1994-heute, Krimi)

Dr. Klein

(2014-heute, Fernsehserie)

Der Alte

(1976-heute, Krimi)

SOKO Stuttgart

(2009-heute, Krimi)

Tatort

(1990-heute, Krimi)

Kommissarin Lucas

(2002-heute, Krimi)

Kommissarin Heller

(2014-heute, Krimi)

(2017-2020, Fernsehserie)

(2019, Krimi)

Undine

(2019, Spielfilm)

Die Hannas

(2015, Komödie)

Im Namen des Gesetzes

(1994-2007, Krimi)

Doppelter Einsatz

(1994-2007, Krimi)