Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Martina Eitner-Acheampong

Geburtsdatum: 01.06.1960

Geburtsort: Cottbus

Biografie von Martina Eitner-Acheampong

Martina Eitner-Acheampong ist eine deutsche Schauspielerin und Theaterregisseurin. Ihr Schauspielstudium absolvierte sie von 1981-1985 an der Hochschule für Schauspielkunst “Ernst Busch”. Nach dem Studium folgten Engagements an den Theatern Rudolstadt (1989-1990), Greifswald (1990-1991), Leipzig (1991-2000) und Bochum (2000-2005). Gastengagements folgten ab 2006 in Zürich, Essen, Bochum und Berlin.

Martina Eitner-Acheampong steht seit 1986 auch für Film und Fernsehen vor der Kamera.

Martina Eitner-Acheampong lebt in Bochum.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Martina Eitner-Acheampong gefunden.

Filmografie - Filme mit Martina Eitner-Acheampong

Einstein

(2017-heute, Fernsehserie)

Tatort

(1990-heute, Krimi)

Rentnercops

(2014-heute, Krimi)

SOKO Stuttgart

(2009-heute, Krimi)

Wilsberg

(1995-heute, Krimi)

Dr. Klein

(2014-heute, Fernsehserie)

SOKO Leipzig

(2001-heute, Krimi)

Heldt

(2013-heute, Krimi)

Pastewka

(2005-2014, 2018-2020)

(2020, Drama)

Catweazle

(2020, Komödie)

Lindenstraße

(1985-2020, Fernsehserie)

Tatort - Lakritz

(2019, Krimi)

Die Klempnerin

(2018, Fernsehserie)

Vielmachglas

(2017, Tragikomödie)

Danni Lowinski

(2010-2014, Fernsehserie)

Der letzte Bulle

(2010-2014, Fernsehserie)

Stromberg - Der Film

(2013, Komödie)

Männertreu

(2013, Drama)

Kommissar Stolberg

(2006-2013, Krimi)

Nicht mein Tag

(2013, Komödie)

Stromberg

(2004-2012, Fernsehserie)

(2011, Liebesfilm)

Doctor's Diary

(2007-2010, Fernsehserie)

(2007, Spielfilm)

Nikola

(1996-2005, Fernsehserie)

(seit 2003, Krimi)

Kindheit

(1987, Spielfilm)

Das Schulgespenst

(1986, Kinderfilm)

Nachhilfe für Vati

(1983, Fernsehfilm)