Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Jana Schölermann

Geburtsdatum: 16.05.1987

Geburtsort: München

Biografie von Jana Schölermann

Jana Schölermann, bürgerlich Jana Julie Schölermann, geb. Kilka, ist eine deutsche Schauspielerin, Synchronsprecherin und Moderatorin. Ihre Schauspielkarriere begann 1993 im Alter von sechs Jahren in der Fernseheserie Happy Holiday. Sie nahm von 1992 bis 1994 Klavierunterricht und in den 2000er Jahren Tanzunterricht. Von 2001 bis 2005 absolvierte sie ihre Schauspielausbildung am Prinzregententheater in München.

Jana Schölermann wurde zwischen 2010 und 2014 unter ihrem Mädchennamen Jana Julie Kilka als Jessica Stiehl in der Telenovela Verbotene Liebe bekannt.

In der TV-Serie Nachtschwestern (2019) ist sie 2020 als Nadine Thielemann zu sehen.

Jana Schölermann war während der Dreharbeiten zur Telenovela Verbotene Liebe mit dem Schauspieler Thore Schölermann liiert. Die Verlobung war im April 2018. Seit August 2019 sind sie verheiratet.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Jana Schölermann gefunden.

Filmografie - Filme mit Jana Schölermann

Einstein

(2017-heute, Fernsehserie)

SOKO Wismar

(2004-heute, Krimi)

Die Rosenheim-Cops

(2002-heute, Krimi)

(2016-2020, Krimi)

Nachtschwestern

(2019-2020, Fernsehserie)

(2017, Komödie)

Verbotene Liebe

(1995-2015, Telenovela)

(2004, Fernsehserie)

(seit 2003, Krimi)

Der Fahnder

(1984-2001, Krimi)

Derrick

(1974-1998, Fernsehserie)

(1996, Fernsehserie)

Happy Holiday

(1992, Fernsehserie)