Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Hanna Plaß

Geburtsort: London, Vereinigtes Königreich

Biografie von Hanna Plaß

Hanna Plaß ist eine deutsche Schauspielerin und Musikerin. Als Musikerin benutzt sie das Pseudonym Ginger Redcliff. In London geboren kam sie 1992 mit ihrer Familie nach Deutschland. Nach dem Abitur zog sie nach München. Ihr Schauspielstudium absolvierte sie von 2008 bis 2011 an der Otto-Falckenberg Schule. In den Jahren 2018 und 2019 besuchte sie Workshops und Coachings.

Seit dem Studium macht sie gemeinsam mit Tom Bola Musik.

Im Alter von vierzehn Jahren hatte sie als Statistin bei den Luisenburg-Festspielen auf der Bühne gestanden. Im Jahr 2012 wurde sie mit dem Nachwuchspreis der Festspielstadt Wunsiedel ausgezeichnet.

Von 2013-2017 hatte sie ein festes Theater-Engagement am Staatstheater Stuttgart. Engagements am Theater Bremen (2017-2018) und an der Deutschen Oper Berlin (2019-2020) folgten.

Hanna Plaß steht seit 2012 auch für Film und Fernsehen vor der Kamera. Erste Rollen vor der Kamera hatte sie 2012 in Jeder Tag zählt und Hattinger und der Nebel - Ein Chiemseekrimi.

Hanna Plaß lebt in Köln.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Hanna Plaß gefunden.

Filmografie - Filme mit Hanna Plaß