Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Piet Drescher

Geburtsort: Berlin

Biografie von Piet Drescher

Piet Drescher ist ein deutscher Schauspieler und Regisseur. Seine Schauspielausbildung absolvierte er von 1960-1962 an der Staatlichen Schauspielschule Berlin. Danach war er an Theatern in Stendal, Gera und Parchim als Schauspieler, Assistent und Regie-Anfänger tätig. Von 1967 bis 1971 machte er am Berliner Ensemble eine Regie-Aspirantur. Außerdem war er zu dieser Zeit Dozent an der Staatlichen Schauspielschule in Berlin.

1971 ging er an das Schauspielhaus Karl-Marx-Stadt. Im gleichen Jahr spielte er in den Fernsehfilmen Optimistische Tragödie und Rottenknechte mit. Ab 1979 war er freiberuflich in Berlin am Berliner Ensemble, Maxim-Gorki-Theater und am Deutschen Theater tätig. 1983 wurde er Oberspielleiter am Hans Otto Theater in Potsdam. Es folgte 1985 ein Engagement am Schauspielhaus Dresden.

Piet Drescher verließ 1986 die DDR und arbeitete am Schauspiel Köln und ab 1989 am Volkstheater Wien. 1991 kehrte er nach Berlin zurück und war als Dozent an der Hochschule für Schauspielkunst “Ernst Busch” tätig. Von 1995 bis 2006 war er dort ordentlicher Professor.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Piet Drescher gefunden.

Filmografie - Filme mit Piet Drescher

Rottenknechte

(1971, Fernsehfilm)

(1971, Fernsehfilm)

(1966, Fernsehfilm)