Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

12 heißt: Ich liebe dich

Jahr: 2008

Regie: Connie Walther

Länge: 88 Minuten

Genre: Fernsehfilm

Bewertung:(5 von 5)

Handlung von "12 heißt: Ich liebe dich"

12 heißt: Ich liebe dich ist ein deutscher Fernsehfilm mit den Hauptdarstellern Claudia Michelsen und Devid Striesow. Der Film basiert auf der wahren Geschichte einer Liebe zwischen einem Stasi-Offizier und einer Andersdenkenden Mitte der 1980er Jahre. Bettina sitzt wegen verbotener Westkontakte in Untersuchungshaft. Jan ist in den täglichen Verhören ihr Vernehmer.

Beide verlieben sich und wissen aber, dass eine Liebe unmöglich ist.

12 Jahre später führt Bettina Touristen und andere Besucher durch das ehemalige Stasigefängnis. Sie hat Jan all die Jahre nicht vergessen und nimmt Kontakt zu ihm auf.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für den Film "12 heißt: Ich liebe dich" gefunden.

Darsteller - Schauspieler von "12 heißt: Ich liebe dich"

(geb. 08.11.1973)

(geb. 16.03.1963)

(geb. 02.10.1945)

(geb. 06.03.1983)

Claudia Michelsen

(geb. 04.02.1969)

(geb. 08.11.1999)

Florian Panzner

(geb. 20.07.1976)

Devid Striesow

(geb. 01.10.1973)