Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

So ein Schlamassel

Jahr: 2010

Regie: Dirk Regel

Länge: 89 Minuten

Genre: Komödie

Bewertung:(3 von 5)

Handlung von "So ein Schlamassel"

So ein Schlamassel ist eine deutsche Komödie aus dem Jahr 2010 mit den Hauptdarstellern Natalia Avelon, Johannes Zirner, Gedeon Burkhard und Rolf Hoppe. Die junge Berliner Jüdin Jil hat sich nach langem Alleinsein endlich wieder verliebt. Ihr Liebster ist der Landschaftsarchitekten Marc Norderstedt. Doch da gibt es ein Problem. Marc ist ein sogenannter “Goi”, ein Nichtjude. Für Jil ist das kein Problem, für ihre jüdische Familie jedoch schon. Die Familie will, dass Jill einen Juden heiratet.

Als sie Marc ihrer Familie vorstellt, traut sie sich nicht, ihnen zu sagen, dass er kein Jude ist. Also stellt sie ihn als Juden vor. Ihre Familie ist von Marc recht angetan. Doch der Schwindel fliegt auf. Durch die Ereignisse bricht Jills Großvater zusammen und wird in ein Krankenhaus eingeliefert.

Die Beziehung zwischen Jill und Marc scheint am Ende zu sein, doch Jills Freundin vermittelt zwischen den Familien. Sie schafft es, dass die kulturellen Unterschiede von beiden Seiten akzeptiert werden.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für den Film "So ein Schlamassel" gefunden.

Darsteller - Schauspieler von "So ein Schlamassel"

Mariella Ahrens

(geb. 02.04.1969)

(geb. 07.05.1945)

Natalia Avelon

(geb. 29.03.1980)

Gedeon Burkhard

(geb. 03.07.1969)

Rolf Eden

(geb. 06.02.1930)

John Friedmann

(geb. 16.08.1971)

Hans Peter Hallwachs

(geb. 10.07.1938)

(geb. 30.11.1989)

(geb. 05.06.1942)

Rolf Hoppe

(geb. 06.12.1930)

Gudrun Landgrebe

(geb. 20.06.1950)

(geb. 12.08.1961)

Michael Mendl

(geb. 20.04.1944)

(geb. 27.08.1945)

(geb. 04.09.1971)

(geb. 07.01.1956)

Johannes Zirner

(geb. 19.07.1979)