Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Schöne Männer hat man nie für sich allein

Jahr: 2003

Regie: Hansjörg Thurn

Länge: 92 Minuten

Genre: Romanze

Handlung von "Schöne Männer hat man nie für sich allein"

Schöne Männer hat man nie für sich allein ist eine deutsche Filmkomödie aus dem Jahr 2003 mit den Hauptdarstellern Elena Uhlig, Pasquale Aleardi, Nina Petri und Anna Böttcher. Die deutsche Erstausstrahlung war am 13.04.2004 auf Sat.1.

 Thorsten Nindel: Klaus

Torsten Stoll: Saunameister

Kassandra Knebel: TV-Gesichtstrainerin

Raphael Schneider: Tommi

Volker Szezinski: Felix

Anne Brendler: Simone

Sascha Tschorn: junger Mann

Gotthard Lange: Bote

Julia-Maria Köhler: junge Frau

Alexander Hörbe: Typ

Miriam Muth: Saunabesucherin

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für den Film "Schöne Männer hat man nie für sich allein" gefunden.

Darsteller - Schauspieler von "Schöne Männer hat man nie für sich allein"

Pasquale Aleardi

(geb. 01.06.1971)

(geb. 30.11.1967)

(geb. 02.02.1967)

(geb. 07.09.1961)

Anita Kupsch

(geb. 18.05.1940)

Thorsten Nindel

(geb. 16.12.1964)

Nina Petri

(geb. 16.07.1963)

Michaela Schaffrath

(geb. 06.12.1970)

(geb. 18.04.1972)

(geb. 12.03.1965)

(geb. 13.03.1964)

Elena Uhlig

(geb. 31.07.1975)