Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Liane

Jahr: 1987

Regie: Erwin Stranka

Länge: 96 Minuten

Genre: Spielfilm

Handlung von "Liane"

Liane ist ein deutscher DEFA-Film aus dem Jahr 1986 mit den Hauptdarstellern Torsten Bauer, Arianne Borbach, Thomas Putensen, Kathrin Funke und Christine Schorn. Die Uraufführung war am 22.09.1987 in Halle-Neustadt.

Liane ist zwanzig Jahre alt, kommt aus einem zerrütteten Elternhaus und arbeitet als Elektronikfacharbeiterin. Als man sie in eine andere Abteilung zu einer weniger anspruchsvollen Arbeit versetzt, widerspricht sie, jedoch ohne Erfolg.

Sie verliebt sich in den Forschungsstudenten Jürgen. Obwohl sie eigene Probleme hat, mischt sie sich überall ein. Sie hilft ihrem Kollege Kalle, der von den anderen Kollegen angegriffen wird, weil er im Gegensatz zu ihnen fast keinen Ausschuss produziert. Kalle liebt Liane, doch sie hängt an Jürgen und ist schwanger. Als sie erfährt, dass Jürgen sie betrügt, bricht sie zusammen.

Die Hauptdarstellerin Arianne Borbach wurde 1988 für ihre Darstellung auf dem 5. Nationales Spielfilmfestival der DDR Karl-Marx-Stadt ausgezeichnet.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für den Film "Liane" gefunden.

Darsteller - Schauspieler von "Liane"

(geb. 13.08.1961)

Arianne Borbach

(geb. 30.05.1962)

(geb. 28.02.1954)

Rolf Hoppe

(geb. 06.12.1930)

(geb. 08.02.1950)

(geb. 14.12.1931)

(geb. 29.04.1935)

Thomas Putensen

(geb. 04.12.1959)

(geb. 17.03.1939)

Christine Schorn

(geb. 01.02.1944)

(geb. 01.06.1936)

(geb. 07.04.1930)

(geb. 02.03.1943)