Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Stephanie Stumph

Geburtsdatum: 07.07.1984

Geburtsort: Dresden

Biografie von Stephanie Stumph

Stephanie Stumph ist eine deutsche Schauspielerin. Sie ist die Tochter des Schauspielers und Kabarettisten Wolfgang Stumph und seiner Frau Christine Stumph. Als Kind sang sie in einem Chor und tanzte im Ballett. Sie besuchte weitere Tanzkurse. Erste Erfahrungen am Theater sammelte sie in der Komödie Dresden. Nach dem Abitur absolvierte sie von 2003-2006 ihr Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig.

Stephanie Stumph stand zwischen 1995 und 2014 als Christiane Stubbe in der Krimireihe Stubbe - Von Fall zu Fall gemeinsam mit ihrem Vater vor der Kamera. Seit Oktober 2015 spielt sie die Kommissarin Annabell Lorenz in der ZDF-Krimiserie Der Alte. Sie ist auch seit 2000 in zahlreichen anderen Fernsehproduktionen zu sehen.

Stephanie Stumph spielt seit 2000 auch in Dresden Theater (Komödie Dresden, Staatsschauspiel Dresden und Societaetstheater Dresden). Sie ist außerdem als Moderatorin tätig. Im Mai 2017 wurde sie erstmalig als Komponistin und Liedtexterin bekannt. Sie schrieb für Helene Fischer das Lied Herzbeben.

Stephanie Stumph war von 2010 bis 2015 mit dem Keyboarder der Rock-Band “Stanfour”, Alexander Rethwisch, liiert.

Demnächst im TV:

Filmografie - Filme mit Stephanie Stumph

Polizeiruf 110

(1990-heute, Krimi)

SOKO Wismar

(2004-heute, Krimi)

Die Bergretter

(2009-heute, Fernsehserie)

Der Alte

(1976-heute, Krimi)

Notruf Hafenkante

(2007-heute, Fernsehserie)

Der Bergdoktor

(2008-heute, Fernsehserie)

Morden im Norden

(2012-heute, Krimi)

SOKO Leipzig

(2001-heute, Krimi)

Stubbe - Von Fall zu Fall

(1995-2018, Krimi)

Küstenwache

(1997-2015, Fernsehserie)

Sibel & Max

(2014, Fernsehserie)

Der Turm

(2011, Drama)

(2009, Komödie)

Für alle Fälle Stefanie

(1995-2004, Fernsehserie)

Der Job seines Lebens

(2003, Komödie)

Liebe ist die halbe Miete

(2002, Fernsehfilm)

Relevante Schauspieler zu Stephanie Stumph

Wolfgang Stumph

Wolfgang Stumph

(geb. 31.01.1946)