Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Philipp Hochmair

Geburtsdatum: 16.10.1973

Geburtsort: Wien, Österreich

Biografie von Philipp Hochmair

Philipp Hochmair ist ein österreichischer Schauspieler. Seine Schauspielausbildung absolvierte er von 1993 bis 1997 am Max Reinhardt Seminar in Wien unter anderem bei Klaus Maria Brandauer und am Conservatoire national supérieur d’art dramatique in Paris. Es folgten Theaterengagements in Hamburg, Hannover, Berlin und Zürich. Von 2003 bis 2009 war er Ensemblemitglied am Wiener Burgtheater. Danach wechselte er 2009 an das Hamburger Thalia Theater. An verschiedenen Theatern wird seit 1997 erfolgreich das Ein-Personen-Stück Werther! nach Johann Wolfgang von Goethe mit ihm in der Hauptrolle aufgeführt.

Philipp Hochmair ist seit 1996 parallel zu seiner Theaterarbeit für Film und Fernsehen tätig.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Philipp Hochmair gefunden.

Filmografie - Filme mit Philipp Hochmair

Solo für Weiss

(2016-heute, Krimi)

Blind ermittelt

(2018-heute, Krimi)

Tatort

(1990-heute, Krimi)

Polizeiruf 110

(1990-heute, Krimi)

SOKO Wien

(2005-heute, Krimi)

Bella Block

(1994-heute, Krimi)

Vorstadtweiber

(2015-heute, Fernsehserie)

Die Toten vom Bodensee

(2014-heute, Krimi)

Charité III.

(2019-2020, Fernsehserie)

(2019, Spielfilm)

(2019, Fernsehserie)

(2019, Familienfilm)

(2019, Komödie)

(2019, Historienfilm)

(2018, Drama)

(2018, Tragikomödie)

(2018, Kriminalkomödie)

Deutschland 86

(2017, Fernsehserie)

Ein Sommer im Allgäu

(2017, Heimatfilm)

(2016, Drama)

Blochin

(2015, Fernsehserie)

(2015, Krimi)

(2015, Drama)

Eine Liebe für den Frieden

(2014, Fernsehfilm)

(2013, Drama)

Männertreu

(2013, Drama)

(2013, Fernsehfilm)

Talea

(2013, Spielfilm)

Die Auslöschung

(2012, Fernsehfilm)

Arschkalt

(2011, Komödie)

Doppelter Einsatz

(1994-2007, Krimi)

(2002, Fernsehfilm)