Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Mina Tander

Geburtsdatum: 04.12.1978

Geburtsort: Köln

Biografie von Mina Tander

Mina Tander ist eine deutsche Schauspielerin. Sie ist die Tochter eines afghanischen Journalisten und einer deutschen Lehrerin. Sie wuchs in Köln auf, ihr Vater starb, als sie sechs Jahre alt war. Sie lebte in Köln und lebt jetzt in Berlin. Schon als Kind wollte sie Tänzerin und Schauspielerin werden. Neben dem Gymnasium nahm sie Ballettunterricht. Sie spielte im Schultheater mit und wurde dort vom Intendanten des Theaters in Münster entdeckt.

Mit 16 bekam sie ihre erste Hauptrolle im Fernsehfilm Absprung. Seitdem spielt sie für Film und Fernsehen.

Mina Tander ist mit dem Regisseur Elmar Fischer verheiratet, lebt in Berlin und hat eine Tochter (geboren 2011).

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Mina Tander gefunden.

Filmografie - Filme mit Mina Tander

jerks.

(2017-heute, Fernsehserie)

Nord Nord Mord

(2011-heute, Krimi)

Berlin Station

(2016-2019, Fernsehserie)

Rocca verändert die Welt

(2018, Kinderfilm)

(2018, Romanze)

(2017, Drama)

Das doppelte Lottchen

(2016, Komödie)

(2016, Drama)

(2015, Komödie)

Seitenwechsel

(2014, Komödie)

Du hast es versprochen

(2012, Thriller)

(2011, Thriller)

(2010, Tragikomödie)

Zeiten ändern dich

(2010, Musikfilm)

Doctor's Diary

(2007-2010, Fernsehserie)

Selbstgespräche

(2008, Komödie)

(1995-2005, Fernsehserie)

(2005, Spielfilm)

Schule

(2000, Komödie)