Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Volker Brandt

Geburtsdatum: 02.08.1935

Geburtsort: Berlin oder Leipzig

Biografie von Volker Brandt

Volker Brandt ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher. Er wuchs in Leipzig und Hannover auf. Seine Schauspielausbildung erhielt er an der Otto-Falckenberg-Schule in München.

Seine Theaterlaufbahn begann 1957 für sechs Spielzeiten am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg. Weitere Engagement hatte er an den Städtischen Bühnen Frankfurt/M., am Theater in der Josefstadt, Wien, sowie fünf Jahre am Berliner Schillertheater. Es folgten u.a. das Thalia-Theater Hamburg, die Kleine Komödie München, das Theater am Dom Köln, die Komödie Dresden, das Theater des Westens Berlin, das Renaissance-Theater und mehrmals die Kudammbühnen in Berlin.

Seit den 1970er Jahren arbeitet er als Synchronsprecher, unter anderen für Michael Douglas. Von 1981 bis 1985 spielte er den Berliner Tatort-Kommissar Walther. Er wirkt in verschiedenen Fernsehproduktionen mit.

Volker Brandt war zweimal verheiratet und hat vier Kinder. Er lebt in München mit der Schauspielerin Susanne Meikl zusammen.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Volker Brandt gefunden.

Filmografie - Filme mit Volker Brandt

SOKO Stuttgart

(2009-heute, Krimi)

Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ)

(1992-heute, Fernsehserie)

(2019, Fernsehserie)

SOKO 5113

(1978-2015, Krimi)

Add a Friend

(2012-2014, Fernsehserie)

Der Landarzt

(1986-2013, Fernsehserie)

Die Kommissarin

(1994-2006, Krimi)

Die Schwarzwaldklinik

(1984-2005, Fernsehserie)

Liebling Kreuzberg

(1986-1998, Fernsehserie)

Glückliche Reise

(1992-1995, Fernsehserie)

Die Wicherts von nebenan

(1986-1991, Fernsehserie)

(1991, Fernsehserie)

Tatort

(1969-1989, Krimi)

(1983, Tragikomödie)