Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Wladimir Tarasjanz

Geburtsort: im heutigen Georgien

Biografie von Wladimir Tarasjanz

Wladimir Tarasjanz ist ein deutscher Schauspieler, Regisseur und Schauspielcoach armenischer Herkunft. Nach einem Studium der Literaturwissenschaft in Rostow am Don von 1972-1976 gründete er das Theater-Studio in Rostow am Don. Danach absolvierte von 1976 bis 1981 ein Regiestudium an der Moskauer Theaterakademie (GITIS). Von 1982-1987 war er als Dozent in Moskau tätig.

Ende der 1980er Jahre kam er nach Deutschland und war von 1988 bis 1991 als Regisseur am Neuen Theater Halle/Saale tätig. Es folgten diverse Tätigkeiten als Schauspielpädagoge und Regisseur.

Wladimir Tarasjanz ist seit Mitte der 1990er Jahre auch in deutschen und internationalen Filmen als Schauspieler tätig.

Der Schauspieler lebt in Hamburg.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Wladimir Tarasjanz gefunden.

Filmografie - Filme mit Wladimir Tarasjanz

Die Bergretter

(2009-heute, Fernsehserie)

Die Pfefferkörner

(1999-2004, 2007-2010, 2012-heute, Fernsehserie)

Wilsberg

(1995-heute, Krimi)

SOKO Leipzig

(2001-heute, Krimi)

Notruf Hafenkante

(2007-heute, Fernsehserie)

Ein starkes Team

(1994-heute, Krimi)

Der letzte Zeuge

(1994-heute, Krimi)

SOKO Wien

(2005-heute, Krimi)

Kundschafter des Friedens

(2015, Spielfilm)

Küstenwache

(1997-2015, Fernsehserie)

(2014, Thriller)

Lebe dein Leben

(2011, Drama)

Ein Sommer in Marrakesch

(2010, Melodram)

GSG 9 - Ihr Einsatz ist ihr Leben

(2007-2008, Fernsehserie)

Max Minsky und ich

(2007, Komödie)