Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Online-Shop

Gefällt dir die Filmeule?

Dann unterstütze dieses zeitaufwendige Projekt und sichere dir jetzt exklusiv die tollen Produkte der Filmeule. Damit werden deine Fernsehabende auf der Couch noch mehr Spaß machen.

Vielen Dank für deine Bestellung und Unterstützung!

» Zum Online-Shop

Gela Götze

Geburtsdatum: 18.02.1957

Geburtsort: Potsdam

Todesdatum: 08.12.2007

Todesort: Potsdam

Biografie von Gela Götze

Gela Götze war eine deutsche Schauspielerin. Sie war die Tochter der Schauspieler Rosemarie Herzog und Günther Götze.

Ihre erste Rolle vor der Kamera hatte sie 1969 im Fernsehmehrteiler Hans Beimler, Kamerad als Rosi Beimler. In den Jahren zwischen 1970 und 1989 war sie gelegentlich in Fernsehfilmen und -serien zu sehen. Im Märchenfilm Der kleine und der große Klaus stand sie 1971 gemeinsam mit ihren Eltern vor der Kamera.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Gela Götze gefunden.

Online-Shop

Gefällt dir die Filmeule?

Dann unterstütze dieses zeitaufwendige Projekt und sichere dir jetzt exklusiv die tollen Produkte der Filmeule. Damit werden deine Fernsehabende auf der Couch noch mehr Spaß machen.

Vielen Dank für deine Bestellung und Unterstützung!

» Zum Online-Shop

Filmografie - Filme mit Gela Götze

Mensch, Oma!

(1983, Komödie)

(1980, Spielfilm)

Ernst Schneller

(1977, Fernsehfilm)

Abschied vom Frieden

(1977, Spielfilm)

Hans Beimler, Kamerad

(1969, Fernsehfilm)

Relevante Schauspieler zu Gela Götze

Günther Götze

(geb. 21.02.1926)

Rosemarie Herzog

(geb. 20.08.1926)