Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Gotthard Lange

Geburtsdatum: 09.12.1967

Geburtsort: Geseke

Biografie von Gotthard Lange

Gotthard Lange ist ein deutscher Schauspieler. Seine Schauspielausbildung absolvierte er von 1989 bis 1991 bei Schauspieler Martin Horn. Neben der Ausbildung betrieb er mit anderen Schauspielern die “Theater Etage” im Schloss Overhagen. Zwischen 1990 und 1995 spielte er Theater am Schauspielhaus Frankfurt, Berliner Ensemble, Schillertheater Berlin.

Gotthard Lange ist seit 1998 auch als Schauspieler vor der Kamera für Film und Fernsehen tätig. In der TV-Serie Heldt war er zwischen 2015 und 2018 als Oberstaatsanwalt Martin Böger zu sehen.

Der Schauspieler lebt mit seiner Familie in Berlin.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Gotthard Lange gefunden.

Filmografie - Filme mit Gotthard Lange

Notruf Hafenkante

(2007-heute, Fernsehserie)

Tatort

(1990-heute, Krimi)

(2018-heute, Fernsehfilm)

Schloss Einstein

(1998-heute, Fernsehserie)

Wilsberg

(1995-heute, Krimi)

SOKO Wismar

(2004-heute, Krimi)

Heldt

(2013-heute, Krimi)

Winnetou - der Mythos lebt

(2016, Abenteuerfilm)

Verbotene Liebe

(1995-2015, Telenovela)

(2015, Fernsehfilm)

Die Schöne und das Biest

(2013, Fantasyfilm)

Helden - Wenn Dein Land Dich braucht

(2012, Katastrophenfilm)

(2012, Drama)

Drei

(2010, Drama)

Barfuß bis zum Hals

(2009, Komödie)

Drei

(2009, Drama)

Hallo Robbie!

(2001-2009, Fernsehserie)

Im Namen des Gesetzes

(1994-2007, Krimi)

(2007, Komödie)

Abschnitt 40

(2001-2006, Fernsehserie)

Nikola

(1996-2005, Fernsehserie)

Das Wunder von Bern

(2003, Drama)

(seit 2003, Krimi)