Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Micaëla Kreißler

Geburtsdatum: 16.06.1941

Geburtsort: Innsbruck, Österreich

Todesdatum: 09.08.2017

Biografie von Micaëla Kreißler

Micaëla Kreißler war eine deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin. Sie kam nach dem Krieg mit ihren Eltern, die für die DEFA tätig waren, nach Potsdam-Babelsberg und begann 1949 als Schauspielerin für die DEFA vor der Kamera zu stehen.

Sie war in erster Ehe mit dem Schauspieler Peter Sindermann verheiratet, der 1971 bei einem Sportflugzeugabsturz ums Leben gekommen war. Mit ihm hatte sie Sohn Andreas Sindermann, der ebenfalls Schauspieler wurde.

Micaëla Kreißler war danach mit dem Schauspieler Holger Mahlich verheiratet. Aus dieser Ehe ging der Sohn Leonhard Mahlich hervor, der seit 1989 als Synchronsprecher tätig ist. Das Paar verließ im Rahmen einer Theatertournee 1982 die DDR und lebte seitdem in Hamburg.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Micaëla Kreißler gefunden.

Filmografie - Filme mit Micaëla Kreißler

In aller Freundschaft

(1998-heute, Fernsehserie)

Alles Atze

(1999-2006, Fernsehserie)

Nicht von schlechten Eltern

(1992-1994, 1996, Fernsehserie)

Mensch, Pia!

(1995, Fernsehserie)

(1982, Komödie)

(1981, Fernsehfilm)

Die zertanzten Schuhe

(1977, Märchenfilm)

Happy End

(1977, Fernsehfilm)

Zur See

(1976, Fernsehserie)

Schwester Agnes

(1974, Fernsehfilm)

(1972, Drama)

(1971, Fernsehfilm)

Sankt Urban

(1969, Fernsehfilm)

Relevante Schauspieler zu Micaëla Kreißler

Holger Mahlich

(geb. 06.12.1945)

Peter Sindermann

(geb. 06.06.1939)