Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Agathe Taffertshofer

Geburtsdatum: 15.07.1956

Geburtsort: München

Biografie von Agathe Taffertshofer

Agathe Taffertshofer ist eine deutsche Schauspielerin. Sie studierte an der Ludwig-Maximilians-Universität München Theaterwissenschaften und Anglistik und nahm in München bei David Esrig Schauspielunterricht. Sie war von 1977 bis 1984 am Experimentellen Autorentheater “proT” in München als Schauspielerin tätig.

Es folgten weitere Theater (1985-1986 das Freie Theater München, 1989-1992 das Commedia dell’Arte Athanor und von 1993-1998 war sie Ensemblemitglied am Münchner Volkstheater. Von 1999 bis 2004 hatte sie ein Engagement am Tiroler Landestheater Innsbruck.

Agathe Taffertshofer steht seit Ende der 1980er Jahre auch für Film und Fernsehen vor der Kamera.

Demnächst im TV:

Filmografie - Filme mit Agathe Taffertshofer

Die Rosenheim-Cops

(2002-heute, Krimi)

SOKO Wien

(2005-heute, Krimi)

(2019, Spielfilm)

München 7

(2004-2016, Krimi)

(2015, Drama)

(2013, Liebesfilm)

Franzi

(2009–2012, Fernsehserie)

(2012, Komödie)

Die Wanderhure

(2010, Historienfilm)

Die Flucht

(2006, Drama)

Arme Millionäre

(2004-2005, Fernsehserie)

Marias letzte Reise

(2004, Fernsehfilm)

Café Meineid

(1990-2003, Fernsehserie)

Vera Brühne

(2000, Fernsehfilm)

Der Bergdoktor

(1992-1998, Fernsehserie)

Winterschläfer

(1996, Drama)

(1996, Fernsehfilm)