Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Vitus Zeplichal

Geburtsdatum: 10.06.1947

Geburtsort: Salzburg, Österreich

Biografie von Vitus Zeplichal

Vitus Zeplichal ist ein österreichischer Schauspieler. Er nahm von 1969-1972 Schauspielunterricht am Max-Reinhardt-Seminar in Wien. Außerdem erhielt er Unterricht am Lee Strasberg Theatre and Film Institute in Los Angeles und bei Jerzy Grotowski in Breslau.

Seine Theaterkarriere begann 1973 am Modernen Theater in München und am dortigen Theater der Jugend. Weitere Engagements hatte er 1974/1975 am Theater am Turm in Frankfurt am Main, danach spielte er unter anderem bei der Szene der Jugend in Salzburg und 1978/1979 am Tanztheater von Pina Bausch in Wuppertal. Es folgten 1983 die Bühnen der Stadt Bonn und 1983/84 die Münchner Kammerspiele.

Vitus Zeplichal steht seit 1970 auch für Film und Fernsehen vor der Kamera.

Vitus Zeplichal lebt in Freilassing (Bayern).

Demnächst im TV:

Filmografie - Filme mit Vitus Zeplichal

Die Rosenheim-Cops

(2002-heute, Krimi)

SOKO Kitzbühel

(2001-heute, Krimi)

Um Himmels Willen

(2002-heute, Fernsehserie)

(2016-2020, Krimi)

Tannöd

(2009, Krimi)

Der Kapitän

(1995-1996, 1999, 2008, Fernsehserie)

Die Kommissarin

(1994-2006, Krimi)

Café Meineid

(1990-2003, Fernsehserie)

Julia - Eine ungewöhnliche Frau

(1998-2002, Fernsehserie)

(2002, Komödie)

Anwalt Abel

(1988-2001)

Der Fahnder

(1984-2001, Krimi)

Hals über Kopf

(1987-1991, Fernsehserie)

Ein Heim für Tiere

(1984-1991, Fernsehserie)

Berlin Alexanderplatz

(1979, Fernsehserie)