Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Schlosshotel Orth

Jahr: 1996-2004

Regie: Stefan Klisch, Jürgen Kaizik, Christa Mühl

Länge: 144 Episoden a 45 Minuten

Handlung von "Schlosshotel Orth"

Schlosshotel Orth, auch Schloßhotel Orth, ist eine deutsch-österreichische Fernsehserie aus den Jahren 1996-2004 mit den Hauptdarstellern Klaus Wildbolz (1996-2000) und Albert Fortell (2000–2004). Im Mittelpunkt der Serie stehen Hotelbesitzer Wenzel Hofer und seiner vier Kinder.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für den Film "Schlosshotel Orth" gefunden.

Darsteller - Schauspieler von "Schlosshotel Orth"

(geb. 06.06.1967)

Dietrich Adam

(geb. 16.10.1953)

Natalie Alison

(geb. 13.06.1978)

Martin Armknecht

(geb. 21.02.1962)

(geb. 26.10.1965)

(geb. 29.03.1932)

(geb. 09.01.1974)

(geb. 06.03.1991)

Rolf Becker

(geb. 31.03.1935)

(geb. 25.08.1943)

(geb. 30.07.1977)

(geb. 17.12.1966)

Nicole Beutler

(geb. 06.06.1969)

Joachim Bißmeier

(geb. 22.11.1936)

(geb. 28.08.1969)

Christine Buchegger

(geb. 19.11.1942)

Julia Cencig

(geb. 18.09.1972)

Michael Dangl

(geb. 31.01.1968)

(geb. 03.07.1963)

(geb. 19.05.1971)

(geb. 23.11.1939)

Fritz Egger

(geb. 12.02.1960)

(geb. 06.01.1950)

Ronja Forcher

(geb. 07.06.1996)

(geb. 05.07.1952)

(geb. 18.09.1924)

(geb. 16.03.1963)

(geb. 28.07.1945)

(geb. 20.04.1950)

(geb. 12.06.1942)

(geb. 02.03.1978)

Cornelia Gröschel

(geb. 01.12.1987)

(geb. 24.06.1958)

Gert Haucke

(geb. 13.03.1929)

(geb. 11.11.1970)

(geb. 26.04.1960)

(geb. 31.05.1983)

(geb. 29.11.1976)

Andreas Hoppe

(geb. 01.06.1960)

(geb. 24.10.1935)

(geb. 30.09.1981)

(geb. 06.03.1961)

Gertraud Jesserer

(geb. 13.12.1943)

(geb. 22.01.1967)

(geb. 25.06.1960)

Fritz Karl

(geb. 21.12.1967)

Anja Knauer

(geb. 18.03.1979)

Hans Peter Korff

(geb. 24.08.1942)

(geb. 22.10.1944)

Maria Köstlinger

(geb. 06.07.1972)

(geb. 31.07.1983)

(geb. 02.06.1957)

Erni Mangold

(geb. 26.01.1927)

(geb. 17.09.1945)

(geb. 27.10.1962)

Johanna Matz

(geb. 05.10.1932)

(geb. 01.03.1962)

Marianne Mendt

(geb. 29.09.1945)

Cornelius Obonya

(geb. 29.03.1969)

Johann Adam Oest

(geb. 24.06.1946)

(geb. 09.08.1965)

(geb. 18.08.1972)

(geb. 16.04.1938)

Nina Proll

(geb. 12.01.1974)

(geb. 25.10.1971)

(geb. 26.01.1963)

(geb. 28.08.1964)

Walther Reyer

(geb. 04.09.1922)

(geb. 02.10.1950)

(geb. 05.12.1952)

(geb. 03.08.1948)

(geb. 11.06.1930)

(geb. 31.05.1920)

Gregor Seberg

(geb. 24.07.1967)

(geb. 25.07.1957)

Birgit Stauber

(geb. 13.05.1974)

(geb. 06.05.1953)

(geb. 17.01.1931)

(geb. 01.02.1972)

Otto Tausig

(geb. 13.02.1922)

Udo Thomer

(geb. 03.10.1945)

(geb. 21.06.1941)

(geb. 17.04.1941)

(geb. 16.05.1976)

Wolfgang Völz

(geb. 16.08.1930)

(geb. 28.06.1961)

(geb. 25.08.1937)

Elke Winkens

(geb. 25.03.1970)

(geb. 06.10.1964)

(geb. 28.03.1961)

(geb. 10.06.1947)