Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Birgit Berthold

Geburtsort: Lutherstadt Wittenberg

Biografie von Birgit Berthold

Birgit Berthold, geborene Beier, ist eine deutsche Schauspielerin. Sie wuchs in Jessen auf. Im Alter von 18 Jahren ging sie nach Wittenberg ans Theater. Mit 20 Jahren besuchte sie die Schauspielschule Berlin, heute “Ernst Busch”. Sie begann ihre Schauspielkarriere von 1983-1985 an den Uckermärkische Bühnen Schwedt. Sie wurde Mutter eines Kindes. Von 1985-1989 hatte sie ein Engagement an den Bühnen der Stadt Gera. Seit 1990 ist sie Ensemblemitglied am Theater an der Parkaue in Berlin. Im Jahr 1992 bekam sie ihr zweites Kind.

Birgit Berthold arbeitet neben dem Theater seit 1983 auch für Film und Fernsehen. Von 1998-1999 spielte sie in der TV-Serie Schloss Einstein die Rolle Cordula Schuster.

Birgit Berthold lebt in Berlin.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Birgit Berthold gefunden.

Filmografie - Filme mit Birgit Berthold

(2018-heute, Fernsehfilm)

(2017-heute, Fernsehserie)

Schloss Einstein

(1998-heute, Fernsehserie)

(2021, Spielfilm)

3 1/2 Stunden

(2020, Drama)

Tina mobil

(2020, Fernsehserie)

(seit 2018, Fernsehserie)

(2017, Komödie)

Liebling Kreuzberg

(1986-1998, Fernsehserie)

(1991-1992, Fernsehserie)

Spreewaldfamilie

(1990-1991, Fernsehserie)

Pause für Wanzka

(1989, Spielfilm)

Rita von Falkenhain

(1988, Fernsehserie)

Zahn um Zahn

(1985, Fernsehserie)

Zille und ick

(1982, Drama)