Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Das Ende einer Nacht

Jahr: 2011

Regie: Matti Geschonneck

Länge: 89 Minuten

Genre: Krimi

Handlung von "Das Ende einer Nacht"

Das Ende einer Nacht ist ein deutscher Justizkrimi aus dem Jahr 2011 mit den Hauptdarstellern Barbara Auer, Ina Weisse, Jörg Hartmann und Matthias Brandt. Die Erstausstrahlung war am 26.03.2012. Bei der Düsseldorfer Polizei geht ein Anruf einer Frau ein, dass ihr Mann sie verprügelt und vergewaltigt hat. Kriminalhauptkommissar Ralf Benning findet in der Villa die verstörte Frau und zahlreiche Blutspuren vor. Der Ehemann, der vermögende Software-Unternehmer Werner Lamberg, wird sofort festgenommen.

Vier Monate später ist der Prozess am Landgericht Düsseldorf, der von den Medien mit Spannung erwartet wurde. Lambert beteuert vor Gericht seine Unschuld. Die Verteidigerin Hartmann äußert die Vermutung, dass sich Sandra die Lüge ausgedacht hat, weil sich Lamberg von seiner labilen Frau habe scheiden lassen wollen.

Der Film wurde 2012 mit dem Deutschen Fernsehpreis und 2013 mit der Goldenen Kamera und dem Grimme-Preis ausgezeichnet.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für den Film "Das Ende einer Nacht" gefunden.

Darsteller - Schauspieler von "Das Ende einer Nacht"

Barbara Auer

(geb. 01.02.1959)

Matthias Brandt

(geb. 07.10.1961)

Jörg Hartmann

(geb. 08.06.1969)

(geb. 19.12.1978)

Tobias Oertel

(geb. 15.10.1975)

Christoph M. Ohrt

(geb. 30.03.1960)

(geb. 24.02.1959)

Ina Weisse

(geb. 12.06.1968)