Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Der Direktor

Jahr: 1980

Regie: Helmut Krätzig

Länge: 113 Minuten

Genre: Fernsehfilm

Handlung von "Der Direktor"

Der Direktor ist ein Film des Fernsehens der DDR aus dem Jahr 1980 mit den Hauptdarstellern Ulrich Thein, Janina Hartwig, Barbara Dittus und Horst Drinda. Joachim Faber ist Direktor einer polytechnischen Oberschule in Potsdam und seit fünf Jahren Witwer. Seine Tochter Rosi ist 18 Jahre alt. Er hat mit beruflichen Problemen zu kämpfen, wie Ausfall von Lehrern, unerledigten Handwerkerarbeiten und Forderungen der Schulbehörde nach besseren Noten. Aufgrund seiner unkonventionellen Art bekommt er Ärger mit seinen Vorgesetzten.

Sehr zu seinem Leidwesen interessiert sich seine Tochter für diverse Männerbekanntschaften. Durch einen Zufall lernt Joachim Faber die alleinstehende Bettina Bräuer kennen, die trotz Sympathie merkwürdig reserviert bleibt. Zögernd erzählt sie ihm den Grund dafür. Sie hat einen 8-jährigen taubstummen Sohn.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für den Film "Der Direktor" gefunden.

Darsteller - Schauspieler von "Der Direktor"

(geb. 13.06.1947)

(geb. 26.10.1918)

(geb. 11.07.1939)

Horst Drinda

(geb. 01.05.1927)

(geb. 08.06.1926)

(geb. 13.12.1926)

Renate Geißler

(geb. 23.03.1940)

(geb. 08.03.1926)

(geb. 14.01.1922)

Janina Hartwig

(geb. 08.06.1961)

(geb. 07.03.1934)

(geb. 21.10.1961)

(geb. 23.10.1933)

(geb. 03.01.1944)

(geb. 05.03.1938)

(geb. 12.12.1935)

Willi Schrade

(geb. 31.01.1935)

(geb. 08.04.1938)

(geb. 07.04.1930)

(geb. 17.04.1946)