Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Dessau Dancers

Jahr: 2013

Regie: Jan Martin Scharf

Länge: 84 Minuten

Genre: Komödie

Bewertung:(3 von 5)

Handlung von "Dessau Dancers"

Dessau Dancers ist eine deutsche Komödie aus dem Jahr 2013 über Breakdance in der DDR mit den Hauptdarstellern Sonja Gerhardt, Gordon Kämmerer und Oliver Konietzny. Die Erstausstrahlung war am 16.04.2015.

Der 18-jährige Frank ist fasziniert, als er im Jahr 1985 zum ersten Mal den Film “Beatstreet” sieht. Ab sofort ist Breakdance seine große Leidenschaft. Er gründet mit Freunden in Dessau die Truppe “Break Beaters”. Sie tanzen auf der Straße und sind die Vorreiter der Breakdance-Bewegung in der DDR. Der Tanz wird von den DDR-Oberen als “akrobatischer Schautanz” bezeichnet. Die Jugendlichen werden als Vorzeigetruppe durch die DDR geschickt und werden gefeiert.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für den Film "Dessau Dancers" gefunden.

Darsteller - Schauspieler von "Dessau Dancers"

Rainer Bock

(geb. 31.07.1954)

(geb. 18.08.1954)

Sonja Gerhardt

(geb. 02.04.1989)

Godehard Giese

(geb. 20.10.1972)

(geb. 24.11.1987)

(geb. 21.02.1955)

Wolfgang Lippert

(geb. 16.02.1952)

(geb. 31.08.1942)

(geb. 07.04.1963)

(geb. 09.01.1949)

(geb. 14.07.1987)

Wolfgang Stumph

(geb. 31.01.1946)

Justus von Dohnányi

(geb. 02.12.1960)