Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Marion van de Kamp

Geburtsdatum: 24.10.1925

Geburtsort: Wuppertal

Biografie von Marion van de Kamp

Marion van de Kamp ist eine deutsche Schauspielerin und Fernsehansagerin. Sie stammt aus einer niederländischen Familie. Nach einer kurzen Ausbildung an der Schauspielschule in Dresden spielte sie Theater in Meiningen, Görlitz, Plauen, Schwerin und Leipzig. Ab 1953 war sie eine der Ansagerinnen im Deutschen Fernsehfunk.

Von 1955 bis 1991 hatte sie ein Engagement an der Volksbühne Berlin. Es folgten weitere Engagements in Berlin und Dresden.

Marion van de Kamp arbeitete ab 1959 bis 2011 auch erfolgreich für Film und Fernsehen. Zuletzt stand sie für den Film Bis zum Horizont, dann links! vor der Kamera.

Marion van de Kamp war mit dem Schauspieler Peter Brang verheiratet.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Marion van de Kamp gefunden.

Filmografie - Filme mit Marion van de Kamp

Polizeiruf 110

(1990-heute, Krimi)

SOKO Wismar

(2004-heute, Krimi)

(2010, Drama)

Für alle Fälle Stefanie

(1995-2004, Fernsehserie)

(1991-1992, Fernsehserie)

Familie Rechlin

(1982, Fernsehfilm)

Das unsichtbare Visier

(1973-1979, Fernsehserie)

Hostess

(1976, Komödie)

(1975, Fernsehfilm)

(1972, Drama)

Lebende Ware

(1966, Spielfilm)

Mir nach, Canaillen!

(1964, Historienfilm)

For Eyes Only

(1962/1963, Krimi)

Relevante Schauspieler zu Marion van de Kamp

Peter Brang

(geb. 05.09.1897)