Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Juliane Köhler

Geburtsdatum: 06.08.1965

Geburtsort: Göttingen

Biografie von Juliane Köhler

Juliane Köhler ist eine deutsche Schauspielerin und Hörspielsprecherin. Ihre Ausbildung absolvierte sie zwei Jahre im Schauspielstudio Gmelin in München und anschließend von 1985 bis 1988 in New York. Außerdem nahm sie Ballettunterricht. Seit 1988 arbeitet sie an Theatern in Hannover und München.

Als Schauspielerin für Film und Fernsehen arbeitet sie seit Ende der 1980er Jahre. Mit den Filmen Aimée & Jaguar und Pünktchen und Anton wurde sie einem breiten Publikum bekannt.

In der Filmreihe Toni, männlich, Hebamme aus dem Jahr 2018 ist sie als Dr. Evi Höllriegl zu sehen.

Juliane Köhler wurde mehrfach ausgezeichnet, zum Beispiel 1999 mit dem Silbernen Bären und dem Bundesfilmpreis sowie 2009 mit dem Bayerischen Verdienstorden.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Juliane Köhler gefunden.

Filmografie - Filme mit Juliane Köhler

Donna Leon

(2000-heute, Krimi)

Tatort

(1990-heute, Krimi)

Nord Nord Mord

(2011-heute, Krimi)

Der letzte Zeuge

(1994-heute, Krimi)

Die Chefin

(2012-heute, Krimi)

Bella Block

(1994-heute, Krimi)

Polizeiruf 110

(1990-heute, Krimi)

(2019, Tragikomödie)

(2017, Komödie)

Vielmachglas

(2017, Tragikomödie)

(2016, Tragikomödie)

Alles inklusive

(2014, Komödie)

Schoßgebete

(2013, Komödie)

Zwei Leben

(2012, Drama)

Bella Australia

(2011, Komödie)

Das Blaue vom Himmel

(2011, Spielfilm)

Die Sterntaler

(2011, Märchenfilm)

Bella Vita

(2010, Komödie)

Klimawechsel

(2009, Fernsehserie)

Novemberkind

(2008, Spielfilm)

Effi Briest

(2007, Drama)

Auf ewig und einen Tag

(2006, Fernsehfilm)

Das wahre Leben

(2005, Drama)

In Sachen Kaminski

(2005, Drama)

Der Untergang

(2003, Historienfilm)

Nirgendwo in Afrika

(2001, Drama)

Aimée & Jaguar

(1997, Drama)