Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Klara Deutschmann

Geburtsdatum: 27.04.1989

Geburtsort: Hamburg

Biografie von Klara Deutschmann

Klara Deutschmann ist eine deutsche Schauspielerin. Sie ist die Tochter der Schauspieler Heikko Deutschmann und Heike Falkenberg. Während der Schulzeit sammelte sie erste Erfahrungen beim Theater. Ab 2010 studierte sie Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater “Felix Mendelssohn Bartholdy” Leipzig. Ihre erste Rolle hatte sie 2011 in der Fernsehserie Die Stein.

Sie hatte 2013 ein Engagement am Centraltheater Leipzig und 2014 am Schauspiel Leipzig. Danach folgte 2014/2015 ein Engagement am Schauspielhaus Düsseldorf.

Im Film Das Märchen vom Schlaraffenland (2016) standen Vater und Tochter gemeinsam vor der Kamera. In der Filmreihe Reiterhof Wildenstein (2019) spielt sie die Hauptrolle der Rike Wildenstein.

Die jüngere Schwester von Klara Deutschmann ist die Schauspielerin Marthe Lola Deutschmann (geboren 1991).

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Klara Deutschmann gefunden.

Filmografie - Filme mit Klara Deutschmann

SOKO Wismar

(2004-heute, Krimi)

Der Staatsanwalt

(2005-heute, Krimi)

Reiterhof Wildenstein

(2019-heute, Familienfilm)

Hubert ohne Staller

(2011-heute, Kriminalkomödie)

SOKO Leipzig

(2001-heute, Krimi)

(2019, Romanze)

Hubert & Staller

(2011-2018)

Charité I.

(2015-2016, Historienfilm)

(2014-2016, Fernsehserie)

Paula

(2016, Drama)

(2013, Tragikomödie)

Die sechs Schwäne

(2011, Märchenfilm)

Die Stein

(2007-2010, Fernsehserie)

Relevante Schauspieler zu Klara Deutschmann

Heikko Deutschmann

Heikko Deutschmann

(geb. 13.02.1962)

Marthe Lola Deutschmann

(geb. 22.12.1991)

Heike Falkenberg

(geb. 05.12.1961)