Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Franziska Weisz

Geburtsdatum: 04.05.1980

Geburtsort: Wien, Österreich

Biografie von Franziska Weisz

Franziska Weisz, Schreibweisen auch Weiss und Weiß, ist eine österreichische Filmschauspielerin. Sie begann 1998 ein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Wien und wurde zufällig für den Film Hundstage (2001) entdeckt. Nach den Dreharbeiten absolvierte sie ein Studium in London, welches sie erfolgreich mit dem Master abschloss. Während des Studiums arbeitete sie für Film und Fernsehen. Sie entschied sich ganz für die Schauspielkarriere.

Franziska Weisz übernahm 2015 die Rolle als Tatort-Kommissarin Julia Grosz an der Seite von Wotan Wilke Möhring.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Franziska Weisz gefunden.

Filmografie - Filme mit Franziska Weisz

Landkrimi

(2012-heute, Krimi)

Vier Frauen und ein Todesfall

(2004-2008, 2011-heute, Krimi)

SOKO Kitzbühel

(2001-heute, Krimi)

(2020-heute, Fernsehserie)

SOKO Wien

(2005-heute, Krimi)

Der Bergdoktor

(2008-heute, Fernsehserie)

(2018, Fernsehfilm)

(2018, Thriller)

(2017, Fernsehfilm)

Friesland - Der Blaue Jan

(2017, Kriminalkomödie)

Die Anfängerin

(2016, Tragikomödie)

(2016, Fernsehfilm)

(2016, Drama)

Familie mit Hindernissen

(2016, Komödie)

(2015, Fernsehfilm)

Die vierte Gewalt

(2015, Drama)

Der letzte Bulle

(2010-2014, Fernsehserie)

Kreuzweg

(2013, Drama)

Paul Kemp - Alles kein Problem

(2013, Fernsehserie)

(2011, Fernsehfilm)

Tage, die bleiben

(2011, Spielfilm)

Unter Frauen

(2011, Komödie)

Habermann

(2009, Historienfilm)

Ein halbes Leben

(2008, Krimi)

Die Geschworene

(2007, Fernsehfilm)

(2002, Drama)

Julia - Eine ungewöhnliche Frau

(1998-2002, Fernsehserie)