Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Franziska Ritter

Geburtsort: Berlin

Biografie von Franziska Ritter

Franziska Ritter ist eine deutsche Schauspielerin, Theaterregisseurin und Hörspielsprecherin. Sie ist die Tochter der Schauspielerin Gudrun Ritter. Ihr Schauspielstudium absolvierte sie von 1982-1986 an der Hochschule für Schauspielkunst “Ernst Busch” Berlin und legte ihr Diplom mit der Note “Sehr gut” ab. In den Jahren 1982/1983 machte sie außerdem eine Gesangsausbildung an der Hochschule für Musik “Hanns Eisler” Berlin. 1988/1989 nahm sie Gesangsunterricht am Volkstheater Rostock. Bereits während der Ausbildung wurde sie 1985 mit dem Kritikerpreis der Berliner Zeitung ausgezeichnet.

Ihr Spielfilmdebüt hatte sie bereits 1983 im DEFA-Spielfilm Das Luftschiff. Ihre Theaterkarriere begann von 1986 bis 1990 am Volkstheater Rostock. Es folgte ein Engagement an den Freien Kammerspielen Magdeburg, an deren Gründung sie mitgewirkt hat. Zwischen 2000 und 2005 war die Schauspielerin freischaffend tätig. Zwischen 2005 und 2015 hatte sie ein Festengagement am Berliner Theater an der Parkaue und gastierte in Berlin am Deutschen Theater und am Maxim-Gorki-Theater.

Franziska Ritter ist außerdem seit den 1990er Jahren an verschiedenen Theatern als Regisseurin für Kinder- und Jugendstücke tätig und steht für Film und Fernsehen vor der Kamera.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Franziska Ritter gefunden.

Filmografie - Filme mit Franziska Ritter

Polizeiruf 110

(1990-heute, Krimi)

Notruf Hafenkante

(2007-heute, Fernsehserie)

Tatort

(1990-heute, Krimi)

(2019, Drama)

Jugend ohne Gott

(1991, Drama)

Marie Grubbe

(1990, Historienfilm)

Wengler & Söhne – Eine Legende

(1986/1987, Familiensaga)

(1985, Fernsehfilm)

(1983, Spielfilm)

Relevante Schauspieler zu Franziska Ritter

Gudrun Ritter

Gudrun Ritter

(geb. 16.11.1936)