Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Judith Kemp

Lieblingsfilm

Jahr: 2004

Regie: Helmut Metzger

Länge: 90 Minuten

Genre: Drama

Bewertung:(5 von 5)

Handlung von "Judith Kemp"

Judith Kemp ist ein deutsches Drama aus dem Jahr 2004 mit den Hauptdarstellern Jennifer Nitsch, Gunter Berger, Gesine Cukrowski und Julia Richter. Im Mittelpunkt steht die erfolgreiche Wirtschaftsanwältin Judith Kemp. Sie ist jedoch zunehmend unzufrieden mit ihrem Job, weil sie Familienrecht studiert hat, um Menschen in Not zu helfen. Seit dem Tod ihres Mannes, den sie noch nicht verarbeitet hat, muss sie ihren Job und ihre beiden Kinder unter einen Hut bekommen.

Zufällig sieht sie, wie ein kleines Mädchen auf der Straße zusammenbricht und eilt ihr zu Hilfe. Helena Traber, die alleinerziehende Mutter des Mädchens, hat drei Kinder und drei Jobs gleichzeitig. Auch hat sie einen Berg Schulden. Judith leistet ihr juristische Hilfe.

Der Film war als Pilotfilm einer Fernsehserie konzipiert, die durch den Tod von Jennifer Nitsch am 13.06.2004 jedoch nicht mehr gedreht werden konnte. In diesem Film spielte sie ihre letzte Rolle.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für den Film "Judith Kemp" gefunden.

Darsteller - Schauspieler von "Judith Kemp"

(geb. 25.08.1943)

(geb. 09.02.1992)

Gesine Cukrowski

(geb. 23.10.1968)

(geb. 11.07.1963)

(geb. 03.11.1968)

(geb. 20.06.1941)

(geb. 10.12.1966)

(geb. 27.05.1963)

(geb. 14.08.1970)

(geb. 24.07.1996)