Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Thomas Huber

Geburtsdatum: 11.07.1963

Geburtsort: München

Biografie von Thomas Huber

Thomas Huber ist ein deutscher Schauspieler und Übersetzer. Seine Schauspielausbildung absolvierte er an der Folkwangschule in Essen-Werden. Seine Schauspielkarriere begann an Theatern in Bremerhaven und Gießen. Von 1989 bis 1993 hatte er ein Engagement am Nationaltheater Mannheim. Von 1993-2000 war er Ensemblemitglied am Düsseldorfer Schauspielhaus.

Danach folgten Engagements am Schauspielhaus Frankfurt, am Stadttheater Bern und am Arcola Theatre in London. Von 2005-2009 hatte er ein Engagement am Schauspiel Leipzig. Seit 2009 ist er Ensemblemitglied am Schauspielhaus Frankfurt.

Thomas Huber ist seit Anfang der 1990er Jahre auch für Film und Fernsehen tätig. Bekanntheit erlangte er dabei durch die Mehrteiler Der große Bellheim und Der Schattenmann sowie die Fernsehserie Lindenstraße. Er arbeitet außerdem als Übersetzer.

Demnächst im TV:

    Filmografie - Filme mit Thomas Huber

    Die Rosenheim-Cops

    (2002-heute, Krimi)

    Wilsberg

    (1995-heute, Krimi)

    Tatort

    (1990-heute, Krimi)

    Lindenstraße

    (1985-2020, Fernsehserie)

    Hubert & Staller

    (2011-2018)

    München 7

    (2004-2016, Krimi)

    (2016, Drama)

    Lerchenberg

    (2013-2015, Fernsehserie)

    Frau Böhm sagt nein

    (2009, Fernsehfilm)

    (2001-2008, Fernsehserie)

    Elementarteilchen

    (2005, Drama)

    (2004, Drama)

    (2001, Fernsehfilm)

    (2000, Krimi)

    Frauenarzt Dr. Markus Merthin

    (1994-1997, Arztfilm)

    Ein Bayer auf Rügen

    (1992-1997, Fernsehserie)

    Der Schattenmann

    (1994, Thriller)

    Löwengrube

    (1989-1992, Fernsehserie)

    Der große Bellheim

    (1992, Drama)