Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Rossini - oder die mörderische Frage, wer mit wem schlief

Jahr: 1997

Regie: Helmut Dietl

Länge: 109 Minuten

Genre: Komödie

Handlung von "Rossini - oder die mörderische Frage, wer mit wem schlief"

Rossini - oder die mörderische Frage, wer mit wem schlief ist ein deutscher ist eine deutsche Komödie aus dem Jahr 1998 mit den Hauptdarstellern Götz George, Mario Adorf, Heiner Lauterbach und Gudrun Landgrebe.

Im “Rossini” leuchten jeden Abend hunderte Kerzen für die Reichen und Schönen der Münchner Medienszene. Hier treffen sich Machoregisseur Zigeuner, der Produzent Reiter, Möchtegern-Autor Kriegnitz und einige Damen, die sich im Kreise ihrer Verehrer zeigen. Der Finanzberater aus der Sparkasse wird lediglich geduldet.

Herr über das Geschehen ist jeden Abend Ristorante-Besitzer Rossini. Schmachtend durchs Fenster schaut Schneewittchen, bis sie sich eines Abends hinein wagt. Sie verdreht den Männern den Kopf.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für den Film "Rossini - oder die mörderische Frage, wer mit wem schlief" gefunden.

Darsteller - Schauspieler von "Rossini - oder die mörderische Frage, wer mit wem schlief"

Mario Adorf

(geb. 08.09.1930)

Meret Becker

(geb. 15.01.1969)

Christian Berkel

(geb. 28.10.1957)

Petra Berndt

(geb. 27.01.1965)

(geb. 10.06.1967)

(geb. 07.07.1947)

Veronica Ferres

(geb. 10.06.1965)

(geb. 18.01.1990)

Martina Gedeck

(geb. 14.09.1961)

(geb. 23.07.1938)

(geb. 14.07.1951)

Hannelore Hoger

(geb. 20.08.1942)

Burghart Klaußner

(geb. 13.09.1949)

Joachim Król

(geb. 17.06.1957)

Gudrun Landgrebe

(geb. 20.06.1950)

(geb. 10.04.1953)

Jan Josef Liefers

(geb. 08.08.1964)

(geb. 14.10.1968)

Markus Majowski

(geb. 29.04.1964)

Axel Milberg

(geb. 01.08.1956)

(geb. 02.08.1965)

Armin Rohde

(geb. 04.04.1955)

(geb. 18.02.1928)

Edgar Selge

(geb. 27.03.1948)

(geb. 04.07.1970)