Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Mein Mann, mein Leben und Du

Jahr: 2003

Regie: Helmut Förnbacher

Länge: 90 Minuten

Genre: Fernsehfilm

Handlung von "Mein Mann, mein Leben und Du"

Mein Mann, mein Leben und Du ist ein deutscher Fernsehfilm aus dem Jahr 2003 mit den Hauptdarstellern Barbara Wussow, Erol Sander und Diana Körner. Die Erstausstrahlung war am 02.11.2003.

Tessa von Künsthal kann Beruf und Familie sehr gut unter einen Hut bringen. Sohn Manuel ist in der Pubertät. Ihren Mann Thomas Arnold sieht sie seit einiger Zeit selten. Eines Tages erwischt sie ihn, als er seine Cousine küsst.

Verzweifelt flüchtet sie in ihre kleine Berghütte. Dort lernt sie den US-Millionär Frank kennen, der in Europa nach Spuren seiner Kindheit sucht. Er findet Gefallen an Tessa und macht ihr den Hof. Doch sie wehrt ihn anfangs ab. Dann verunglückt Tessas Sohn. Sie benachrichtigt ihren Cousin Leon, der Unfallchirurg ist. Ihm gelingt das Unmögliche - der Junge kann wieder laufen.

Tessa ist überglücklich und kann sich auf Frank einlassen. Sie sind glücklich und heiraten später.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für den Film "Mein Mann, mein Leben und Du" gefunden.

Darsteller - Schauspieler von "Mein Mann, mein Leben und Du"

(geb. 05.07.1952)

(geb. 16.11.1947)

Miguel Herz-Kestranek

(geb. 03.04.1948)

Horst Janson

(geb. 04.10.1935)

(geb. 21.08.1966)

(geb. 24.09.1944)

Natascha Ochsenknecht

(geb. 17.08.1964)

Erol Sander

(geb. 09.11.1968)

(geb. 24.08.1989)

Claudine Wilde

(geb. 15.03.1971)

(geb. 06.10.1964)

(geb. 28.03.1961)