Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Ein Tisch in der Provence

Jahr: 2019

Regie: Dagmar Seume

Länge: 4 Filme a 88 Minuten

Genre: Romanze

Bewertung:(3 von 5)

Handlung von "Ein Tisch in der Provence"

Ein Tisch in der Provence ist eine deutsche Filmreihe mit den Hauptdarstellern Friederike Linke, Nico Rogner, Sabine Vitua und Peter Benedict. Die Erstausstrahlung war am 08.03.2020.

Im Mittelpunkt steht die Familie Gilbert und ihre Landarztpraxis. Nach dem Tod ihres Vaters kommt die Krankenschwester Véronique Gilbert nach 15 Jahren mit ihrer Tochter Lea in ihre französische Heimat zurück. Mit 20 war sie vor ihrem tyrannischen Vater aus der Provence nach Hamburg geflohen und hatte den Kontakt zu ihrer Familie abgebrochen.

Sie findet ihre Familie völlig zerstritten vor. Ihr Ziel ist es, die zerstrittene Familie zu versöhnen und endlich ihr Staatsexamen als Ärztin abzulegen. Zwischen ihr und Dr. Hugo Simon, der die Dorfpraxis übernehmen sollte, kommt es zum Streit. Als Véros Tante Catherine schwer erkrankt, steht die Familie erneut vor einem großen Problem. Sie müssen dringend einen passenden Stammzellenspender finden.

Véronique Gilbert erfährt von ihrer Mutter, dass nicht Serge, sondern ihr Onkel Franck ihr leiblicher Vater ist.

Die Reihe umfasst folgende Filme: 1 Ärztin wider Willen (2020)/ 2 Hoffnung auf Heilung (2020) / 3 Zwei Ärzte im Aufbruch (2021) / 4 Unverhoffte Töchter (2021)

Rollen und ihre Darsteller siehe Blog-Artikel

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für den Film "Ein Tisch in der Provence" gefunden.

Darsteller - Schauspieler von "Ein Tisch in der Provence"