Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Kiss and Run

Jahr: 2002

Regie: Annette Ernst

Länge: 88 Minuten

Genre: Komödie

Handlung von "Kiss and Run"

Kiss and Run ist ist eine deutsche, mehrfach preisgekrönte Dramedy (teils Drama, teils Komödie) aus dem Jahr 2002 mit den Hauptdarstellern Maggie Peren, Ken Duken, Hinnerk Schönemann und Tatjana Blacher. Schauspielerin Emma geht zu Castings, bei denen sie nur Absagen bekommt. Um über die Runden zu kommen, arbeitet sie in einer Videothek. Ein Stammkunde, der fast täglich kommt, ist Max. Er verdient sein Geld als Medikamenten-Tester. Max äußert gegenüber Emma und anderen Kunden, dass ihm Pornos lieber sind als andere Filme. Damit vergrault er Kunden aus der Videothek.

Max und Emma kennen sich seit ihrer Kindheit. Sie waren aber nie ein Paar.

Emma erfährt kurz vor ihrem 25. Geburtstag, dass die Videothek geschlossen und verkauft wird. Sie macht sich Gedanken, wie es weitergehen soll. Ihr wird bewusst, dass sie Max liebt. Am Ende werden Emma und Max ein Paar.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für den Film "Kiss and Run" gefunden.

Darsteller - Schauspieler von "Kiss and Run"

(geb. 18.05.1956)

Ken Duken

(geb. 17.04.1979)

(geb. 11.11.1970)

Martin Kiefer

(geb. 17.10.1983)

Sonya Kraus

(geb. 22.06.1973)

Maggie Peren

(geb. 07.05.1974)

Michael Quast

(geb. 02.03.1959)

Karoline Schuch

(geb. 19.10.1981)

(geb. 30.11.1974)

Carsten Strauch

(geb. 21.12.1971)

Oliver Wnuk

(geb. 28.01.1976)