Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Peter Rauch

Geburtsdatum: 03.07.1947

Geburtsort: Wismar

Biografie von Peter Rauch

Peter Rauch ist ein deutscher Schauspieler und Regisseur. Sein Schauspielstudium absolvierte er von 1968-1972 an der Theaterhochschule “Hans Otto” in Leipzig. Danach hatte er von 1972-1997 ein Engagement am Deutschen Nationaltheater Weimar. Es folgten Engagements am Schauspielhaus Bochum (1997-2000) und am Schauspielhaus Düsseldorf (2000-2001). Weitere Gastverträge hatte er am Theater im Palais in Berlin (ab 2001), am Theater Erfurt (2009) und am Theater Rudolstadt (ab 2014).

Peter Rauch steht seit Anfang der 1970er Jahre, besonders ab 2000, auch für Film und Fernsehen vor der Kamera. Im Film Ein Sack voll Geld war er 2002 als Pfarrer, im Film Heimweh nach drüben (2007) als Skatbruder Werner und im Märchenfilm Zwerg Nase (2008) als Küchenmeister Schorsch zu sehen.

Demnächst im TV:

    Filmografie - Filme mit Peter Rauch

    Polizeiruf 110

    (1990-heute, Krimi)

    Bettys Diagnose

    (2015-heute, Fernsehserie)

    Tatort

    (1990-heute, Krimi)

    SOKO Leipzig

    (2001-heute, Krimi)

    SOKO Wismar

    (2004-heute, Krimi)

    Siebenstein

    (1988-1997-2002, 2003-2019, Fernsehserie)

    Die kleine Hexe

    (2017, Kinderfilm)

    Vorwärts immer!

    (2017, Komödie)

    (2014-2016, Fernsehserie)

    Die geliebten Schwestern

    (2012, Historienfilm)

    Ossi's Eleven

    (2008, Komödie)

    Zwerg Nase

    (2007, Märchenfilm)

    Im Namen des Gesetzes

    (1994-2007, Krimi)

    Heimweh nach drüben

    (2007, Komödie)

    Die Wache

    (1994-2006, Krimi)

    (2005, Drama)

    Der Clown

    (1996-2000, 2004, Actionfilm)

    Mr. & Mrs. Right

    (2003, Komödie)

    Ein Sack voll Geld

    (2001, Spielfilm)

    Die Motorrad-Cops - Hart am Limit

    (1999-2000, Fernsehserie)