Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Uwe Kockisch

Geburtsdatum: 31.01.1944

Geburtsort: Cottbus

Biografie von Uwe Kockisch

Uwe Kockisch ist ein deutscher Schauspieler. Seine Schauspielausbildung absolvierte er an der Hochschule für Schauspielkunst “Ernst Busch” in Berlin. Es folgten Engagements in Cottbus und Karl-Marx-Stadt. Er spielte in Berlin über 20 Jahre am Maxim-Gorki-Theater und zwei Jahre an der Schaubühne.

Seit 1972 arbeitet Uwe Kockisch für Film und Fernsehen. Seit 2000 ist er in der Fernsehserie Donna Leon als Commissario Guido Brunetti zu sehen. Seit 2010 spielt er eine der Hauptrollen in der ARD-Fernsehserie Weissensee als Stasi-Offizier Hans Kupfer.

Uwe Kockisch war von 1995-2005 mit der Schauspielerin Franziska Petri verheiratet. Seine Ehefrau seit 2011 ist Christine Gautier, das Paar lebt in Madrid. Er hat zwei Söhne.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Uwe Kockisch gefunden.

Filmografie - Filme mit Uwe Kockisch

Unter Verdacht

(2002-heute, Krimi)

Donna Leon

(2000-heute, Krimi)

Polizeiruf 110

(1990-heute, Krimi)

Spreewaldkrimi

(2006-heute, Krimi)

Weissensee

(2010-heute, Fernsehserie)

3 1/2 Stunden

(2020, Drama)

(2019, Fernsehfilm)

(2017, Drama)

(2013, Tragikomödie)

Saphirblau

(2013, Fantasyfilm)

Rubinrot

(2012, Fantasyfilm)

Jorinde und Joringel

(2011, Märchenfilm)

(2008, Komödie)

(2007, Melodram)

Die Wache

(1994-2006, Krimi)

Der Tunnel

(2000, Drama)

Die Straßen von Berlin

(1995-2000, Fernsehserie)

(1998, Fernsehfilm)

(1997, Drama)

(1992)

Treffen in Travers

(1989, Drama)

Erscheinen Pflicht

(1984, Jugendfilm)

Sabine Kleist, 7 Jahre...

(1982, Kinderfilm)

Dein unbekannter Bruder

(1981, Spielfilm)

Unser kurzes Leben

(1981, Drama)

Bürgschaft für ein Jahr

(1981, Spielfilm)

Das Mädchen Störtebeker

(1979, Fernsehserie)

(1979, Spielfilm)

Die schwarze Mühle

(1975, Märchenfilm)

Erziehung vor Verdun

(1973, Fernsehfilm)

Relevante Schauspieler zu Uwe Kockisch

Franziska Petri

Franziska Petri

(geb. 17.08.1973)