Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Otto Mellies

Geburtsdatum: 19.01.1931

Geburtsort: Stolp, Pommern, heute Polen

Todesdatum: 26.04.2020

Todesort: Zeuthen

Biografie von Otto Mellies

Otto Mellies, bürgerlich Otto Ewald Ernst Mellies, war ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher. Seine Schauspielausbildung erhielt er von 1947 bis 1949 an der Staatlichen Schauspielschule Schwerin. Danach spielte er Theater in Schwerin, Neustrelitz, Stralsund, Rostock und Erfurt. 1956 holte ihn Wolfgang Langhoff an das Deutsche Theater Berlin. Er war mehr als 50 Jahre Ensemblemitglied des Deutschen Theaters. Dort spielte er ab 1987 mit Erfolg 325 Mal den Nathan im Stück Nathan der Weise.

Otto Mellies arbeitete neben dem Theater gleichzeitig für Film und Fernsehen und als Synchronsprecher. Große Bekanntheit erlangte er in den 1960er Jahren mit der Hauptrolle in Dr. Schlüter.

1966 und 1987 erhielt er den Nationalpreis der DDR II. Klasse für Kunst und Literatur, 2012 wurde er mit dem Deutschen Filmpreis geehrt. Er arbeitete auch in hohem Alter als Synchronsprecher und Sprecher für Werbung, Rundfunk und Dokumentation. Im Jahr 2010 erschien sein Buch An einem schönen Sommermorgen - Erinnerungen.

Im Jahre 2012 stand er für Dreharbeiten zu Sein letztes Rennen als Rudolf vor der Kamera. Im Jahr 2019 drehte er für den Tatort - Das Leben nach dem Tod, in dem er die Rolle des Gerd Böhnke spielte.

Otto Mellies lebte mit seiner Frau viele Jahre in seinem Haus in Berlin-Bohnsdorf. Er war von 1952 bis zu ihrem Tod im Jahr 2015 mit der Sopranistin Luise Bergner verheiratet. Aus dieser Ehe gingen zwei Kinder hervor.

Otto Mellies starb im Alter von 89 Jahren in einem Seniorenheim in Zeuthen südöstlich von Berlin. Sein Bruder war der Schauspieler Eberhard Mellies (1929-2019).

Demnächst im TV:

    Filmografie - Filme mit Otto Mellies

    In aller Freundschaft

    (1998-heute, Fernsehserie)

    SOKO Wismar

    (2004-heute, Krimi)

    Bella Block

    (1994-heute, Krimi)

    Donna Leon

    (2000-heute, Krimi)

    Tatort

    (1990-heute, Krimi)

    Stubbe - Von Fall zu Fall

    (1995-2018, Krimi)

    Die Spiegel-Affäre

    (2014, Thriller)

    Drei in einem Bett

    (2013, Komödie)

    Bloch

    (2002-2013, Fernsehserie)

    Sein letztes Rennen

    (2012, Tragikomödie)

    (2010, Thriller)

    KDD - Kriminaldauerdienst

    (2007-2009, Krimi)

    (2002-2006, Fernsehserie)

    (2006, Komödie)

    Frei nach Plan

    (2006, Tragikomödie)

    (seit 2003, Krimi)

    Jugend ohne Gott

    (1991, Drama)

    Superstau

    (1991, Komödie)

    Tiere machen Leute

    (1988, Fernsehserie)

    Fahrschule

    (1986, Komödie)

    Martin Luther

    (1983, Fernsehfilm)

    Das Mädchen und der Junge

    (1982, Jugendfilm)

    Marta, Marta

    (1979, Fernsehfilm)

    Trampen nach Norden

    (1977, Jugendfilm)

    Die Liebe und die Königin

    (1976, Fernsehfilm)

    (1974, Fernsehfilm)

    Die klugen Dinge

    (1972, Kinderfilm)

    Salut Germain

    (1971, Fernsehserie)

    (1970, Spielfilm)

    Ich - Axel Cäsar Springer

    (1968-1970, Fernsehfilm)

    Geheimkommando Spree

    (1968, Fernsehfilm)

    Begegnungen

    (1967, Kriegsfilm)

    (1965, Spielfilm)

    Dr. Schlüter

    (1965, Fernsehfilm)

    (1964, Krimi)

    (1961, Spielfilm)

    Die schöne Lurette

    (1960, Musikfilm)

    Relevante Schauspieler zu Otto Mellies

    Eberhard Mellies

    (geb. 08.06.1929)