Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Schuld und Unschuld

Jahr: 2006

Regie: Marcus O. Rosenmüller

Länge: 180 Minuten

Genre: Thriller

Handlung von "Schuld und Unschuld"

Schuld und Unschuld ist ein zweiteiliger deutscher Thriller aus dem Jahr 2006 mit den Hauptdarstellern Tanja Wedhorn, Heinz Hoenig und Nina Petri. Die Erstausstrahlung war im April 2007. Im Mittelpunkt steht die PR-Chefin eines Pharmakonzerns Johanna Fischer, die ein Verhältnis mit dem Firmenmanager Dirk Dewinter hat.

Der Hamburger Pharmakonzern Dewinter AG arbeitet an der Entwicklung des Antikrebsmittels Connegil und steht kurz vor der Zulassung für den Weltmarkt. Als einer der Probanden an den Nebenwirkungen des Präparats stirbt, will der Firmenjustitiar die Entwicklung des Medikamentes stoppen. Johanna bringt ihn jedoch mit einer Intrige zum Schweigen.

Das Leben von Johanna Fischer gerät durch den schrecklichen Unfall aus den Fugen.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für den Film "Schuld und Unschuld" gefunden.

Darsteller - Schauspieler von "Schuld und Unschuld"

(geb. 25.07.1974)

(geb. 16.11.1967)

Sylvester Groth

(geb. 31.03.1958)

Matthias Habich

(geb. 12.01.1940)

Heinz Hoenig

(geb. 24.09.1951)

(geb. 09.10.1979)

Nina Petri

(geb. 16.07.1963)

Hans Sigl

(geb. 07.07.1969)

Milena Tscharntke

(geb. 03.04.1996)

Tanja Wedhorn

(geb. 14.12.1971)