Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Jens Atzorn

Lieblingsschauspieler

Geburtsort: München

Biografie von Jens Atzorn

Jens Atzorn ist ein deutscher Schauspieler, er ist der Sohn der Schauspieler Robert Atzorn und Angelika Hartung. Seine Ausbildung erhielt er in Grünwald an der Schauspielschule Zerboni. 2001 hatte er seine erste Filmrolle in Tigermännchen sucht Tigerweibchen.

Seitdem dreht er regelmäßig Kino- und TV-Filme. Jens Atzorn spielt aber auch Theater, von 2006 bis 2009 war er Ensemblemitglied am Nationaltheater Mannheim und seit 2011 hat er ein Engagement am Residenztheater München.

Seit 2016 ist er in der Heimatfilm-Reihe Lena Lorenz als Quirin Pankofer und seit 2019 in der Fernsehserie Der Bulle und das Biest als Polizeikommissar Elias Decker zu sehen.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Jens Atzorn gefunden.

Filmografie - Filme mit Jens Atzorn

SOKO Wien

(2005-heute, Krimi)

Die Bergretter

(2009-heute, Fernsehserie)

SOKO Wismar

(2004-heute, Krimi)

Lena Lorenz

(2015-heute, Heimatfilm)

Die Rosenheim-Cops

(2002-heute, Krimi)

Morden im Norden

(2012-heute, Krimi)

Der Bergdoktor

(2008-heute, Fernsehserie)

Der Staatsanwalt

(2005-heute, Krimi)

Tatort

(1990-heute, Krimi)

Notruf Hafenkante

(2007-heute, Fernsehserie)

Dr. Klein

(2014-heute, Fernsehserie)

Der Alte

(1976-heute, Krimi)

Hubert & Staller

(2011-2018)

Alles Klara

(2012-2017, Krimi)

Lifelines

(2016, Fernsehserie)

SOKO 5113

(1978-2015, Krimi)

(2014, Kinderfilm)

Die Garmisch-Cops

(2012-2014, Fernsehserie)

(2011, Fernsehfilm)

Stilles Tal

(2011, Drama)

Der Fürst und das Mädchen

(2002-2007, Fernsehserie)

Schuld und Unschuld

(2006, Thriller)

Relevante Schauspieler zu Jens Atzorn

Robert Atzorn

Robert Atzorn

(geb. 02.02.1945)

Angelika Hartung

(geb. 25.05.1948)