Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Der gute Bulle

Jahr: 2016

Regie: Lars Becker

Länge: 89 Minuten

Genre: Fernsehfilm

Handlung von "Der gute Bulle"

Der gute Bulle ist ein deutscher Fernsehfilm aus dem Jahr 2016 mit den Hauptdarstellern Armin Rohde, Edin Hasanović, Axel Prahl und Nele Kiper. Die Uraufführung war am 27.06.2017 auf dem Filmfest München.

Eine Siebenjährige ist verschwunden. Ein Papierschirmchen weckt die Aufmerksamkeit von Fredo Schulz, als ihn die Hauptkommissare Milan Filipovic und Lola Karras an der Nordsee aufsuchen. Ashley Bols ist das dritte vermisste Mädchen. Die beiden Mädchen wurden nicht gefunden. Schulz weiß einfach, dass sie tot sind.

Er kennt auch den Täter: Bischoff ist kein normaler Sexualstraftäter, sondern ein verklemmter, hochkrimineller Psychopath. Schulz hat ein weiteres großes Problem - den Alkohol.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für den Film "Der gute Bulle" gefunden.

Darsteller - Schauspieler von "Der gute Bulle"

(geb. 06.02.1975)

Gaby Dohm

(geb. 23.09.1943)

(geb. 02.04.1992)

Thomas Heinze

(geb. 30.03.1964)

(geb. 25.02.1994)

Mark Keller

(geb. 05.05.1965)

(geb. 03.10.1964)

(geb. 21.05.1976)

Murathan Muslu

(geb. 07.11.1981)

Axel Prahl

(geb. 26.03.1960)

Armin Rohde

(geb. 04.04.1955)

Max Simonischek

(geb. 19.10.1982)

Johann von Bülow

(geb. 26.09.1972)

(geb. 01.11.1931)

Helena Zengel

(geb. 10.06.2008)

Relevante Filme zu "Der gute Bulle"